78 Beiträge

Nilkheimer
Granadaseggl
Letztes Rennen der WM gerade. Spannung. Alle treffen und der Franzos, der nicht traf, ist schon wieder rangelaufen, buh.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Nilkheimer
Granadaseggl
J. Boe nicht mehr ganz sauber.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.


Nilkheimer
Granadaseggl
Diese Franzosen - wie immer zum Kotzen.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Nilkheimer
Granadaseggl
Norwegen hat aber auch nen guten Doggder.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Nilkheimer
Granadaseggl
Aber der Uule, schon geil.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.



Nilkheimer
Granadaseggl
wollte ich grad exakt so schreiben
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.


Nilkheimer
Granadaseggl
Nee, ist schon prächtig so. Effizienz olé.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.


CoachingZone
Granadaseggl
Boah. Grad ein Wahnsinns-Rennen beim Massenstart der Herren in Oberhof. Doppelsieg von Schempp und Lesser. Fourcade auch mit tollem Rennen, aber im Schluss-Spurt ohne die nötigen Körner. Das Stadion kocht.

Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
ja, Hammer !
spätestens ab dem ersten antritt von fourcade in der schlussrunde,
hatte ich heftige adrenalinschübe
(jetzt bin ich voll auf dopamin) :cyclops:


Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Ich bin immer wieder sprachlos, was der Fourcade für eine Maschine ist. Dass er auf der Schlussrunde nicht (wieder) alle versägt hat, nachdem er in den beiden Runden vorher glatt 40 Sekunden rausgelaufen hat, ist da fast schon beruhigend. Wie der den Rennsteig hochgesprungen ist - krass, krass, krass...
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'


Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
wieso pickst Du Dir den raus?
Keiner weiss bescheid, aber momentan ist frankreich nicht die erste nation,
die mir bei dem thema einfällt.

ist wie beim radeln
Doping hin oder her
- die besten stehen meiner meinung nach meist ganz oben

und doping ist nicht gleich doping :stumm:

Plan B
Granadaseggl
Den Fourcade nehm ich raus, weil Tiffi von ihm geschrieben hat und ansonsten war's ein Witzle.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

CoachingZone
Granadaseggl
Tifferette hat geschrieben:Ich bin immer wieder sprachlos, was der Fourcade für eine Maschine ist. Dass er auf der Schlussrunde nicht (wieder) alle versägt hat, nachdem er in den beiden Runden vorher glatt 40 Sekunden rausgelaufen hat, ist da fast schon beruhigend. Wie der den Rennsteig hochgesprungen ist - krass, krass, krass...


Yep. Ist schon der perfekte Biathlet, der mittlerweile eine Form im Laufen und Schießen besitzt, die es ihm erlaubt, in praktisch jedem Rennen in jeder Situation agieren und reagieren zu können, wie es ihm beliebt. Dass das (noch) nicht immer und überall zum Sieg reicht, ist für den durchaus ansehnlichen Rest an Spitzenbiathleten dann doch etwas beruhigend und zeigt, dass er letztendlich Mensch und eben nicht Maschine ist. Aber das Niveau, das er mittlerweile erreicht hat, das macht bisweilen wirklich sprachlos.

Heute konnte ihm Simon Schempp ja bei dem Aufstieg gut folgen und hat ihm am Ende dann den Zahn gezogen. Natürlich hatte Schempp nicht die Aufholjagd wie Fourcade in den Beinen, aber dafür besser geschossen, weswegen die dann auch nicht notwendig war. Ein gutes Pferd läuft halt nur so schnell, wie es muss, oder so.

Für mich war da der sehr langgezogene Schluss-Spurt von Erik Lesser übrigens noch viel beeindruckender. Der hat nämlich im Gegensatz zum vergangenen Jahr, wo er wohl motivationstechnisch einen kleinen Hänger hatte nach all den gewonnenen Medaillen, eine deutlich verbesserte Laufform - und ist als eher kleiner und leichtgewichtigerer Biathlet übrigens auch in der Lage, einen Hügel fourcademäßig hinaufzuspringen...

Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Haja, super. Da hat ja jemand Grundverständnis im Biathlon. Ich schaue ja immer nur den Weibernden auf den Arsch. :D
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

CoachingZone
Granadaseggl
:D

Dafür kennste den Fourcade aber verdammt gut... Edith meint noch, dass das eigentlich schade ist, weil bei den Biathletinnen ja durchaus nicht wenige hübsche Gesichter dabei sind (und man diese im Gegensatz zu den Eisschnelläuferinnen ja auch ganz gut sieht...).



PS Gehöre vermutlich zu den bundesdeutschen Biathlonfans der ersten Stunde (wenn man die Olympischen Spiele 1984 in Sarajevo als den "Startschuss" bezeichnen darf, als Peter Angerer olympisches Gold und Silber in den beiden Einzelrennen gewonnen hatte). Zuvor war dieser Sport ja eher in russisch-militärischer Hand...



Plan B
Granadaseggl
Geht's da schon los? Dann wünsch ich Dir ganz viel Spass.
Und vielleicht gibt's ja beim Start eine Einblendung der Gesichter.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

cron