2369 Beiträge

de mappes
Spamferkel
gab ja von beginn an (also vor der ergebniskrise) schon kritische stimmen über Vaz.
Dass er jetzt hinwirft passt natürlich zum Zeitpunkt, der aus VfB Sicht wenig sinnvoll gewesen wäre
Überrascht bin ich immer wieder über die angeblichen Gründe:
Unterschiedliche Auffassungen nach einem halben jahr, in dem diese Auffassungen zur Zukunft und Entwicklung noch gepasst haben... :roll:
Don't criticize what you can't understand






de mappes
Spamferkel
eins steht jedenfalls fest:
Ich stehe zur Arbeit später auf als du in deiner wohlverdienten Rente :mrgreen:

aber zur Erklärung: Vaco Paz verlässt uns ja gen China...hab mich verabschiedet :nod:
Don't criticize what you can't understand


Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
de mappes hat geschrieben:eins steht jedenfalls fest:
Ich stehe zur Arbeit später auf als du in deiner wohlverdienten Rente :mrgreen:

aber zur Erklärung: Vaco Paz verlässt uns ja gen China...hab mich verabschiedet :nod:


Ach so!
Anständig von Dir. :nod:
Bei dem Vaduz - kommt der eigentlich aus Liechtenstein? - halte ich es aber lieber mit Domenico:
"Reisende soll man nicht aufhalten."
:vfb:
Frech behauptet, ist halb bewiesen

Haber
Granadaseggl
Unterschiedliche Auffassungen nach einem halben jahr, in dem diese Auffassungen zur Zukunft und Entwicklung noch gepasst haben... :roll:


die greifen ganz schön durch mit ihren "Auffassungen" :P


Haber
Granadaseggl
ich habe das Gefühl dass Hitz in der Tat ihr Ding durchziehen. Das abgedroschene Wort dazu heißt "spannend". Vorsch(l)usslorbeeren haben sie ja zuhauf.


frasimi74
Seggl
Quelle StZ:
Baboucarr Gaye komplettiert mit Sebastian Hornung und Niklas Heeger das Torhütertrio der #VfBU21. Der 21-Jährige stand bis zur Insolvenz der SG Wattenscheid 09 in acht Spielen der Regionalliga West zwischen den Pfosten. Herzlichen willkommen, Babou!


de mappes
Spamferkel
Ein Kandidat für den Trainerposten laut Kicker ist Frank Fahrenhorst

Dazu TM-Experte Tsubasa:

Fahrenhorst würde ich ganz in Ordnung finden. Ist jetzt schon viele Jahre in der renommierten Knappenschmiede und dort neben dem Traineramt bei der U17 auch konzeptionell stark eingebunden und trägt da schon eine ziemliche Verantwortung, v.a. im Übergangsbereich Richtung leistungsorientierte Jugend. Dass die Schalker Jugend in letzter Zeit nicht mehr so überragend ist wie sie es mal war würde ich eher dem Abgang von Ruhnert zu Union zuschreiben. Das war für die Knappenschmiede ein in Ansätzen ähnlicher Schlag, wie für den VfB einst der Abgang von Schrof und Albeck. Aber allgemein möchte ich nach doch behaupten, dass das eine deutlich bessere Besetzung für den Posten wäre als Vaz, der aber auch einfach ein Flop mit Ansage war.
Don't criticize what you can't understand

CoachingZone
Halbdaggl
... wird der sportliche Leiter Michael Gentner als Trainer an der Seitenlinie stehen. Das wird sich ganz aktuell auch nicht ändern. Zwar wird mit Frank Fahrenhorst ein Kandidat gehandelt und der Wunsch des Clubs ist es, vor der Abreise ins Trainingslager (ab 1. Februar in Huelva) einen neuen Übungsleiter zu verpflichten – doch auch wenn dies nicht gelingt, soll spätestens nach dem Trainingslager ein neuer Mann gefunden sein.

Gentner bestätigt auf Nachfrage unserer Redaktion, dass „eine externe Lösung präferiert“ werde. Neben Fahrenhorst werden einige Kandidaten gehandelt, darunter auch Thomas Letsch. Der Esslinger arbeitete lange bei RB Salzburg, war zuletzt Trainer bei FK Austria Wien und begann einst seine Trainerlaufbahn beim VfB Oberesslingen/Zell und den Stuttgarter Kickers.


https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... tml?Fetsch

Schön, dass man bevorzugt nach einer externen Lösung für die Leitung der 2. Mannschaft fahndet. Sieht offenbar so aus, als ob man im VfB-Nachwuchsbereich endlich lieber erwiesene Qualität von außen holen möchte statt weiterhin im eigenen (sehr begrenzten) Saft zu schmoren :!:
Wenn du schnell sein willst, geh langsam.

- Chinesisches Sprichwort -

Iron
Halbdaggl
CoachingZone hat geschrieben:statt weiterhin im eigenen (sehr begrenzten) Saft zu schmoren :!:


:?: Hier im Forum schmort man auch schon im eigenen Saft