5818 Beiträge

de mappes
Spamferkel
Plan B hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:
Plan B hat geschrieben:Für wen sprichst Du? Wer ist wir? Alle Saarländer, die verkappte Bauernfans sind? Na dann von mir aus.
Und auch der VfB hatte auch schon glückliche Punktgewinne, so wie jede Mannschaft.
Aber endlich wieder heulen, dass es nur bei anderen so ist.
Es ist so ermüdend.


wir ist hier im Forum meist der vfb...ist das schwer nachvollziehbar?
dann schreibe ich es künftig aus...kein Problem.

verstehe ich es richtig, dass du das also nicht willst...du wünschst dir Punktgewinne unserer Konkurrenz gegen Topteams...auch ok, diese Einstellung.

dann heult man beim abstieg sicher weniger... :nod:

wer wann glückliche Punktgewinne hatte interessiert aktuell nicht, da es um das gestrige spiel ging...da war dies der fall...dass sich glück nicht innerhalb einer Saison zwangsläufig ausgleicht hatte nice ja letztens ausgeführt anhand dieses berichtes eines statistikers


Es wird Zeit, dass Du Deine Signatur beachtest.

Nichts was Du geschrieben hast, habe ich gemeint. Aber lass gut sein, es bringt nix.


Wenn du das alles nicht so gemeint hast hätte ich wohl besser deine Signatur beachtet :mrgreen:

Würde mich aber dennoch interessieren, was du wirklich meintest
Don't criticize what you can't understand

de mappes
Spamferkel
Unter Westfalen hat geschrieben:Was sind schon Glück und negative und positive Wahrscheinlichkeiten
gegen das harte Leben draußen?
Darauf kommt es an.


:prost:
aber nicht hierdrin ;)
Don't criticize what you can't understand



Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
Fußball mit Herz schlägt Fußball mit Geld und der übliche Verdächtige jammert dabei wieder über den Schiedsrichter. Manchmal mag man es einfach nicht fassen.

Im Ruhrpott-Derby gehen sie übrigens ein Wahnsinns-Tempo: :shock:

Bild

Erinnert mich ein bisschen an Asterix bei den Olympischen Spielen und dem Topf mit Zaubertrank in der Hütte die nachts unbewacht ist und deren Tür nicht richtig schließt.




Manolo
Grasdaggl
frasimi74 hat geschrieben:
Ich finde bislang alle Ergebnisse des Spieltags ausgesprochen gut.


Bis auf das Freiburg-Erbgebnis, ...


Siege von Freiburg ärgern mich selten. Wenn der Gegner dann auch noch Redbull ist...

Ps: schon ein 12:0 in Gladbach würde uns zu Platz 13 reichen
Hier könnte ihre Werbung stehen.


de mappes
Spamferkel
Manolo hat geschrieben:
frasimi74 hat geschrieben:
Ich finde bislang alle Ergebnisse des Spieltags ausgesprochen gut.


Bis auf das Freiburg-Erbgebnis, ...


Siege von Freiburg ärgern mich selten. Wenn der Gegner dann auch noch Redbull ist...

Ps: schon ein 12:0 in Gladbach würde uns zu Platz 13 reichen


es geht mir weniger um freiburg als um einen konkurrenten von uns...von daher ist es immer ärgerlich, wenn unsere konkurrenten gegen favoriten gewinnen...aus welchen gründen auch immer

aber gut immerhin ist bayern in der spur gegen nürnberg...da weiß man ja auch nie
vielleicht bleibt auch augsburg weiter unten drin...hannover sollte morgen noch verlieren
Don't criticize what you can't understand

Plan B
Granadaseggl
de mappes hat geschrieben:
Manolo hat geschrieben:
frasimi74 hat geschrieben:
Bis auf das Freiburg-Erbgebnis, ...


Siege von Freiburg ärgern mich selten. Wenn der Gegner dann auch noch Redbull ist...

Ps: schon ein 12:0 in Gladbach würde uns zu Platz 13 reichen


es geht mir weniger um freiburg als um einen konkurrenten von uns...von daher ist es immer ärgerlich, wenn unsere konkurrenten gegen favoriten gewinnen...aus welchen gründen auch immer
...

So siehst Du das , andere sehen das anders.
Ich habe übrigens keine Meinung zu diesem Spiel. Mir war das egal, bevor Du fragst.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
de mappes hat geschrieben:es geht mir weniger um freiburg als um einen konkurrenten von uns...von daher ist es immer ärgerlich, wenn unsere konkurrenten gegen favoriten gewinnen...aus welchen gründen auch immer

Wann immer ein Club wie Freiburg gegen ein Gebilde wie Redsenbullsport gewinnt, kann das per se gar nicht ärgerlich sein. Weil es der Fußball ist, der hier gewinnt.

de mappes hat geschrieben:aber gut immerhin ist bayern in der spur gegen nürnberg...

Aaaaarrrrrrggghhhhhhh :!: :!: :!: :puke:

Iron
Halbdaggl
Plan B hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:
Manolo hat geschrieben:
Siege von Freiburg ärgern mich selten. Wenn der Gegner dann auch noch Redbull ist...

Ps: schon ein 12:0 in Gladbach würde uns zu Platz 13 reichen


es geht mir weniger um freiburg als um einen konkurrenten von uns...von daher ist es immer ärgerlich, wenn unsere konkurrenten gegen favoriten gewinnen...aus welchen gründen auch immer
...

So siehst Du das , andere sehen das anders.
Ich habe übrigens keine Meinung zu diesem Spiel. Mir war das egal, bevor Du fragst.



Mist... ich wollte noch auf Freiburg wetten... es hätte das 6fache geben.... :puke:

Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
Meine Freude an einem Spieltag
orientiert sich weniger daran, dass andere verloren haben,
sondern mehr, dass meine Vereine gewonnen haben.
Heute Freiburg und BvB,
morgen?
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned

Nobody
Muggaseggele
Strafraumgitarre hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:es geht mir weniger um freiburg als um einen konkurrenten von uns...von daher ist es immer ärgerlich, wenn unsere konkurrenten gegen favoriten gewinnen...aus welchen gründen auch immer

Wann immer ein Club wie Freiburg gegen ein Gebilde wie Redsenbullsport gewinnt, kann das per se gar nicht ärgerlich sein. Weil es der Fußball ist, der hier gewinnt.


Absolute Zustimmung!
:prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost:
Die Intelligenz rennt dir hinterher, aber du bist einfach schneller!


muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Strafraumgitarre hat geschrieben:Wann immer ein Club wie Freiburg gegen ein Gebilde wie Redsenbullsport gewinnt, kann das per se gar nicht ärgerlich sein. Weil es der Fußball ist, der hier gewinnt.


Gratulation an die Gitarre für das Fazit des Monats :)

Von mir aus könnten die Dosen jedes Spiel verlieren, sogar die Bauern sind mir da noch lieber, und das soll was heissen. Diesem Volk wünsche ich kein einziges Tor, ekelhaft was da hochgezogen wurde.



de mappes
Spamferkel
Plan B hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:
Manolo hat geschrieben:
Siege von Freiburg ärgern mich selten. Wenn der Gegner dann auch noch Redbull ist...

Ps: schon ein 12:0 in Gladbach würde uns zu Platz 13 reichen


es geht mir weniger um freiburg als um einen konkurrenten von uns...von daher ist es immer ärgerlich, wenn unsere konkurrenten gegen favoriten gewinnen...aus welchen gründen auch immer
...

So siehst Du das , andere sehen das anders.
Ich habe übrigens keine Meinung zu diesem Spiel. Mir war das egal, bevor Du fragst.


Absolut in Ordnung
Deswegen ist man ja in einem Forum
Es gibt verschiedene Sichtweisen zu den Thematiken
Don't criticize what you can't understand

de mappes
Spamferkel
Unter Westfalen hat geschrieben:Meine Freude an einem Spieltag
orientiert sich weniger daran, dass andere verloren haben,
sondern mehr, dass meine Vereine gewonnen haben.
Heute Freiburg und BvB,
morgen?


Achso
Dachte du wärst VfB Fan
Don't criticize what you can't understand

de mappes
Spamferkel
Man fragt sich mal wieder unweigerlich, was heute wieder in Köln los war:
Klares Handspiel von witzel —> keine Reaktion
Normaler körperkontakt in Freiburg—> Köln schaltet sich ein obwohl klar keine eindeutige Fehlentscheidung
In Berlin ein klares Foul an jovic kurz vor Ende —> keine Reaktion aus Köln

Gab es da mal wieder ne Ansage oder warum liegen sie wieder soweit daneben?
Don't criticize what you can't understand


Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
de mappes hat geschrieben:
Unter Westfalen hat geschrieben:Meine Freude an einem Spieltag
orientiert sich weniger daran, dass andere verloren haben,
sondern mehr, dass meine Vereine gewonnen haben.
Heute Freiburg und BvB,
morgen?


Achso
Dachte du wärst VfB Fan


Insgeheim bin ich für den Verein der beiden Vorbestraften.
Aber das verrate ich hier natürlich nicht.
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned