6394 Beiträge


Haber
Granadaseggl
Plan B hat geschrieben:Sag mal, warst Du im Humorkurs?
In letzter Zeit hat sich Dein Humorniveau meistensmanchmal wie hier deutlich verbessert.

Du darfst das ruhig als Kompliment auffassen, ich bin vom Fach. :arr:


kennst du Lach-Joga?
:prost: :mrgreen: :prost: :banane: :lol: :) :prost:
"Noi, noi. I gang alloi hoim."

Plan B
Granadaseggl
Nein. Warum? Die Info auf wikpedia hilft mir beim Verständnis Deiner ganzen Smilieflut irgendwie auch nicht weiter.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.




Bundes-Jogi
Benutzeravatar
Granadaseggl
Fußballgott Vedo mal wieder vom Platz gestellt. Sein wievielter Platzverweis ist das eigentlich? Man verliert da leicht die Übersicht.

Bild
JUHASZ! - GESUNDHEIT!


publicenemy
Granadaseggl
Nach dieser Woche kann man erkennen, dass die Qualitätsunterschiede inzwischen schon extrem sind. Der FC Bayern war chancenlos gegen den FC Liverpool und schlägt dann 4 Tage später Mainz mit 6:0. Ich vermute, dass der Qualitätsunterschied zwischen Bayern und Dortmund und dem unteren Drittel der Buli inzwischen grösser ist als der zwischen dem unteren Drittel und der Spitze der 3. Liga. Und Tendenziell nimmt der Qualitätsunterschied zu. Der FC Bayern wird seine Qualität vergrössern und europäisch wieder oben mitmischen, weil er die finanziellen Mittel hat, entsprechend nachzurüsten. Der VfB und andere wird sich mit viel Aufwand vielleicht im unteren Mittelfeld festsetzen können. Er kann aber auch zur Fahrstuhlmannschft werden.

Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
Es ist schon traurig, dass ein Spieler mit solchen Anlagen so wenig an sich arbeitet.
Er könnte bei unserer schwachen Offensive ein absoluter Publikumsliebling werden.
Nun werden sich die Wege wahrscheinlich trennen. Ich traue ihm den Turnaround auch nicht mehr zu.
Sehr schade.
Die Vorgehensweise von Weinzierl halte ich für absolut berechtigt.
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned

de mappes
Spamferkel
@uwe
falscher thread?

publicenemy hat geschrieben:Nach dieser Woche kann man erkennen, dass die Qualitätsunterschiede inzwischen schon extrem sind. Der FC Bayern war chancenlos gegen den FC Liverpool und schlägt dann 4 Tage später Mainz mit 6:0. Ich vermute, dass der Qualitätsunterschied zwischen Bayern und Dortmund und dem unteren Drittel der Buli inzwischen grösser ist als der zwischen dem unteren Drittel und der Spitze der 3. Liga. Und Tendenziell nimmt der Qualitätsunterschied zu. Der FC Bayern wird seine Qualität vergrössern und europäisch wieder oben mitmischen, weil er die finanziellen Mittel hat, entsprechend nachzurüsten. Der VfB und andere wird sich mit viel Aufwand vielleicht im unteren Mittelfeld festsetzen können. Er kann aber auch zur Fahrstuhlmannschft werden.


ich denke, dass es sich hier nicht um ein nationales Phänomen handelt...in anderen europäischen ligen beobachtet man ähnliches...Tendenz ist auch dort klar
sehe den gap zu Liga 2 aber weiterhin als sehr groß an...größer als zu den ersten beiden der liga
Don't criticize what you can't understand

Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Meine Güte, was ist der Doll für eine Null. Sowohl inhaltlich als auch vom Stil her wie ein Vierzehnjähriger auf dem Schulhof.
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'


muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Tifferette hat geschrieben:Meine Güte, was ist der Doll für eine Null. Sowohl inhaltlich als auch vom Stil her wie ein Vierzehnjähriger auf dem Schulhof.


Grace under pressure...

exmatthes
Granadaseggl
mal ne frage:
übers Nürnberg-spiel hinaus scheinen die restlichen Spieltage noch immer nicht termininiert zu sein.
hat jemand ne Ahnung, wann damit (endlich) zu rechnen sein dürfte?
märsi fillmohls!

nachtrag:
habe nun doch noch
Die nächsten zeitgenauen Ansetzungen der noch nicht terminierten Spieltage 29, 30, 31 und 32 erfolgen wahrscheinlich in Kalenderwoche 12 (18. bis 22. März 2019
gefunden.

aber "wahrscheinlich"?!


Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
Ich bin an dem Spiel gegen Wolfsburg interessiert, weil just an diesem Wochenende das Treffen meiner wiedergefundenen Klasse ist. :banane:
Laut VfB-Homepage ist das Spiel am 11.05. um 15.30 Uhr. Würde mir passen. Nachmittags ein Sieg in Cannstatt und abends das Wiedersehensbesäufnis in Degerloch. Mein Münsteraner Findling wird auch dabei sein. Habe ihn überredet, mit ins Stadion zu gehen und er hat zugesagt, obwohl er für die Blauen ist (na ja, bin ich auch, aber erst an zweiter Stelle! ;) ).
Jetzt drücke ich mal die Daumen, dass das Spiel tatsächlich am Samstag ist. Sonntags ginge auch, freitags nicht, da gehen wir in das Große Haus (Iphigenie en Tauride für die Opernfans hier :prost: ). Montags ginge auch nicht, denn da fahren wir wieder zurück.
:vfb: :prost: :vfb:

Edit: Und zwischendurch muss noch Zeit sein, um im kalten Mineralwasserbecken des Leuze zu schwimmen. :nod: Wer weiß, ob mit S 21 die Quellen versiegen. :bleich:
Und natürlich ein Besuch in der Staatsgalerie, auch wegen Banksy! ;)
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned

darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
darkred hat geschrieben:Habe ich am Sonntag auch versucht rauszufinden.
Bei der DFL war dazu auch nicht viel zu finden...


Die Terminierungen Spieltag 27 - 34 wurden heute bekannt gegeben.

Spieltag | Datum Heim Gast
27 | So. 31.03.2019, 18:00 Uhr Eintracht Frankfurt VfB Stuttgart
28 | Sa., 06.04.2019, 15:30 Uhr VfB Stuttgart 1.FC Nürnberg
29 | Sa., 13.04.2019, 15:30 Uhr VfB Stuttgart Bayer 04 Leverkusen
30 | Sa., 20.04.2019, 15:30 Uhr FC Augsburg VfB Stuttgart
31 | Sa., 27.04.2019, 18:30 Uhr VfB Stuttgart Borussia Mönchengladbach
32 | Sa, 04.05.2019, 15:30 Uhr Hertha BSC VfB Stuttgart
33 | Sa., 11.05.2019, 15:30 Uhr VfB Stuttgart VfL Wolfsburg
34 | Sa., 18. Mai 2019, 15:30 Uhr FC Schalke 04 VfB Stuttgart

Nach Frankfott nur noch Samstagsspiele um 15.30 Uhr, plus Topspiel zuhause gegen Gladbach um 18.30 Uhr.
Passt für mich!
:prost:

https://www.vfb.de/de/vfb/aktuell/neues ... age-29-32/