3029 Beiträge


Reichert1984
Seggl
Unter Westfalen hat geschrieben:Vielleicht ist es gut, dass Ralf Becker jetzt in Hamburg ist.
Der HSV steigt in den nächsten Jahren nicht auf und bildet für uns die Nachwuchsspieler aus.
8)


Becker ist doch nicht erst am Saisonende (2016) gegangen, sondern schon im Januar 2016.
Weiß jemand warum es damals gekracht hat? Dutt? Oder hat er im Januar schon das Angebot von Holstein Kiel gehabt?
Wenn ich dir jetzt Recht gebe, liegen wir doch beide falsch!


Manolo
Grasdaggl
Reichert1984 hat geschrieben:
Unter Westfalen hat geschrieben:Vielleicht ist es gut, dass Ralf Becker jetzt in Hamburg ist.
Der HSV steigt in den nächsten Jahren nicht auf und bildet für uns die Nachwuchsspieler aus.
8)


Becker ist doch nicht erst am Saisonende (2016) gegangen, sondern schon im Januar 2016.
Weiß jemand warum es damals gekracht hat? Dutt? Oder hat er im Januar schon das Angebot von Holstein Kiel gehabt?


Dutt, Kramny, Kompetenzgerangel
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 633cf.html
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
„Ich brauche keine erfahrenen Spieler, ich brauche welche, die machen, was ich sage“, soll Coach Alexander Zorniger geknurrt haben. Er könne notfalls auch mit zwei 18-Jährigen spielen. Am Ende flog Joachim Cast wenige Tage vor Transferschluss mit Becker nach Krasnodar, um in aller Eile noch Toni Sunjic zu verpflichten. So ganz ohne Neuzugang wollte man dann doch nicht in die Saison starten.


Oh Mann. Eine ganz böse Zeitreise.
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

Cormac
Schoofseggl
Um 13.30h geht es los in Sandhausen - bei lauschigen 30 Grad.

Wir haben vor 2 Jahren auch im August bei großer Hitze dort spielen müssen und 2:1 gewonnen. Für den HSV ist ein Sieg fast schon Pflicht. Nochmal verlieren und es wird richtig lustig, wenn die Häme- und Panikwelle losgeht.












Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Doch an einer Fahrt ins rund 600 Kilometer entfernte Sandhausen hatte der serbische WM-Teilnehmer offensichtlich kein Interesse. "Es hat uns gesagt, dass er andere Pläne hat", führte Hamburgs Sportvorstand Ralf Becker aus. Was das für Pläne waren, erläuterte Coach Titz: "Der Spieler hat gesagt, dass er andere Gespräche führen möchte."


:lol: :lol: :lol:
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'




Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
Tifferette hat geschrieben:
Doch an einer Fahrt ins rund 600 Kilometer entfernte Sandhausen hatte der serbische WM-Teilnehmer offensichtlich kein Interesse. "Es hat uns gesagt, dass er andere Pläne hat", führte Hamburgs Sportvorstand Ralf Becker aus. Was das für Pläne waren, erläuterte Coach Titz: "Der Spieler hat gesagt, dass er andere Gespräche führen möchte."


:lol: :lol: :lol:


Wenn die so mit ihren Arbeitsverweigerern umgehen, kommen sie so schnell nicht wieder hoch.
:mrgreen:
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned

Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
Southern Comfort hat geschrieben:Wäre der HSV nicht in Geldsorgen, müsste man ihn auf die Tribüne setzen, ach was... in den Fanblock stellen. So kann der natürlich machen, was er will, weil man an der Elbe auf Kohle hoffen muss.


Ich würde ihn verschenken.
Hauptsache: weg!
:mrgreen: :arr: :vfb:
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned


Manolo
Grasdaggl
Unter Westfalen hat geschrieben:
Southern Comfort hat geschrieben:Wäre der HSV nicht in Geldsorgen, müsste man ihn auf die Tribüne setzen, ach was... in den Fanblock stellen. So kann der natürlich machen, was er will, weil man an der Elbe auf Kohle hoffen muss.


Ich würde ihn verschenken.
Hauptsache: weg!
:mrgreen: :arr: :vfb:


Kühne fände das nicht gut ;)
Hier könnte ihre Werbung stehen.