22 Beiträge

Nilkheimer
Granadaseggl
Immer noch Beschte, weil Ursport.

Gerade springt unsere Marie Laurence Jungfleisch (!) bei der WM in Londinum sehr erfreulich im Hochsprung.

Und wenn ich sage unsere, dann meine ich unsere. Denn sie springt beim, you know, VfB Stuttgart!
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Nilkheimer
Granadaseggl
Brongße für Pam!
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Plan B
Granadaseggl
Die vom VfB ist aber leider nur Vierte geworden.

Was ich aber hübsch finde. Da sind Jamaikaner ganz schwach und die Amis gewinnen die Staffel trotzdem nicht. Sind doch glatt die Briten schneller.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.




Plan B
Granadaseggl
Es war zum Glück nur in Krampf, habe ich halt falsch diagnostiziert. Doc darfst Du mich aber gern nennen, nur eben nicht Dr. med. :P
Was hier von manchen für Ferndiagnosen bei VfB-Spielern und vor allem Verantwortlichen und zum Gesamtzustand des VfB geschrieben werden, da geht mir hier auch jegliches Verständnis ab. (Und Du bist da jetzt nicht unter den manchen.)

Ich überlese Dein Ich-mag-den-Usain-und-jetzt-kann-ich-ihm-ans-Bein-pinkeln-Geschreibsel eben nicht. Wenn er den Stab hätte fallen lassen, dann hätte ich auch da etwas Schadenfreude.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
Soll ich jetzt Usain mögen oder nicht..? Werd da nicht ganz schlau draus... :mrgreen:

Aber um es aufzuklären. Ich mag ihn.
Ist ein lockerer Typ mit ner guten Attitüde.
Aber so wie er nach der Staffel aus dem Stadionrund gelaufen ist, nämlich vollkommen ohne Humpelei, brachte mich auf die Idee, das er sein letztes Rennen nicht als 3. oder gar 4. beenden wollte, sondern halt auf die exponierte Bolt-Art. Lieber unfinished als unter ferner Liefen.
Beharre jetzt aber nicht eisern auf der Theorie. ;)

Plan B
Granadaseggl
Ich würde Dir vielleicht zustimmen, wenn es sich um einen Einzelwettkampf gehandelt hätte, aber in der Staffel?
Für so ein Kollegenschwein halte ich ihn nicht.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Nilkheimer
Granadaseggl
Gerade gute Medaillenschangse bei den Wackeldackelmännern (20 km).
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Nilkheimer
Granadaseggl
Ok, nix wird's, nachdem so einer Obergedopter mal eben alles aufgerollt hat.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Plan B
Granadaseggl
Gestern in Berlin schon hübsch oder sollte man eher seltsam bzw. merkwürdig sagen:

Alle drei französischen Zehnkämpfer, darunter Topfavorit Kevin Mayer, übertreten beim Weitsprung dreimal und sind draussen.
Da steckt ja fast schon Absicht dahinter. Es muss doch beim dritten Versuch ein Sicherheitssprung möglich sein, indem ich den Anlauftstartpunkt um 20 cm nach hinten verlege.

Jürgen Hingsen lässt grüssen.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.



publicenemy
Granadaseggl
Plan B hat geschrieben:Gestern in Berlin schon hübsch oder sollte man eher seltsam bzw. merkwürdig sagen:

Alle drei französischen Zehnkämpfer, darunter Topfavorit Kevin Mayer, übertreten beim Weitsprung dreimal und sind draussen.
Da steckt ja fast schon Absicht dahinter. Es muss doch beim dritten Versuch ein Sicherheitssprung möglich sein, indem ich den Anlauftstartpunkt um 20 cm nach hinten verlege.

Jürgen Hingsen lässt grüssen.


Und Mayer heute mit neuem Weltrekord, 9126 Punkte.

Samal, alle:

So psychologisch betrachtet – wie läuft man eigentlich einen Marathon nie unter zwei Stunden? So viele talentierte Läufer, die trainieren wie die Blöden, laufen und laufen und laufen, und bleiben immer bei 2 Stunden und ein kleines bissle. Das würde mich absolut narrisch machen.

darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
Wenn du dir mal ausrechnest was für ein Tempo die bei "2 Std und ein kleines bissle" bereits gehen, dann dürfte klar werden, dass die da bereits am gegenwärtig körperlich Machbaren agieren.
Irgenwann wird auch diese Marke fallen, aber meiner Einschätzung nach dauert das noch ne Weile....


Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
darkred hat geschrieben:Wenn du dir mal ausrechnest was für ein Tempo die bei "2 Std und ein kleines bissle" bereits gehen, dann dürfte klar werden, dass die da bereits am gegenwärtig körperlich Machbaren agieren.
Irgenwann wird auch diese Marke fallen, aber meiner Einschätzung nach dauert das noch ne Weile....

Ich wär schon froh, wenn ich das mit dem Fahrrad schaffen würde :P
heute schon gelebt?



Plan B
Granadaseggl
Hat das nicht mal jemand auf einer 400m-Bahn probiert, also Standardbedingungen und ist gescheitert?
Knapp über 105 mal im Kreis rumrennen kann der geistigen Gesundheit aber auch irgendwie nicht ganz zuträglich sein.
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.