177 Beiträge




Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
darkred hat geschrieben:Hmm, das sieht echt lecker aus. Interessante Kombi. Denke, dass ich das bei einer der komm. Altweibersommer-Grillrunden einfließen lasse.

Gab es bei uns in Australien oft. Bei heißem Wetter eine überragende Mischung.
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'


Unter Westfalen
Benutzeravatar
Granadaseggl
Haber hat geschrieben:http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-stuttgart-diese-spielerfrauen-haben-die-meisten-follower.38d757f5-6fea-4a25-acbe-6e9f17e87078.html

passt irgendwie denn frau adonis isst bestimmt auch FETA und ist hier mit Abstand wohl number one, numero ena!!!


Und Manuela könnte mit ihrem Mann Reklame für Bergbauernkäse machen!
;)
Jezzd gang I ahans Brennale, drengg abor ned


Nilkheimer
Granadaseggl
Als Frühlingskäs hingegen kannze ihn gleich den Hasen geben.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Haber
Granadaseggl
Beim Fetakauf unbedingt auf Qualität achten: DODONI ist der beschde, benannt nach dem gleichnamigen Dorf im Epirus, ganz nah an der Hauptstraße und auch bekannt für sein antikes Theater.
"Noi, noi. I gang alloi hoim."

Southern Comfort
Benutzeravatar
Granadaseggl
Naja, der Beschde im Supermarkt vielleicht...

Auf Levitha gibts nen Bauern mit ettlichen Ziegen. Der macht verdammt guten eigenen Feta. Ich könnte jetzt übertreiben und behaupten, dass die jedes Mal die Glocken läuten ließen, wenn der Pope ein neues Stück angeschnitten hat...




Haber hat geschrieben:Beim Fetakauf unbedingt auf Qualität achten: DODONI ist der beschde, benannt nach dem gleichnamigen Dorf im Epirus, ganz nah an der Hauptstraße und auch bekannt für sein antikes Theater.


Ist der auch ein bisschen cremig? Ich mag Feta, aber nicht die furztrockenen, die so extrem bröslig abgehen.



Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Wusste nicht, dass es auf Levitha auch Feta gibt. Ich geh da immer nur zum Lesen hin.

Und war Donis' dezenter Händeaufeinanderlegen-Torjubel Werbung für eine bestimmte Sorte? Oder war das eine Bestellung?

Edit: Oh, mein Gott. Auf Levitha lebt nur eine Familie und das in 8. Generation? Ich sag mal, noch fünf Generationen, dann können wir dort die erste lebensfähige Mensch-Ziege-Kombi bestaunen. Ob das den Feta besser oder schlechter macht? :?



Haber
Granadaseggl
sensationeller Beilagen-Salat der auch als Hauptgericht serviert werden kann, natürlich mit?

:banane: F--------E--------T---------A :banane:

Mann nehmere:

- imo diese bunten gezwirbelten spiraligen italienischen Nudeln vom Lidl
- mMn einen kleinen Billigeimer Feta vom Lidl oder aus der Türken/Bulgarenbüchse
- sauteure it. Pinienkerne viele hey, viele, leicht anbräunen (röschden)
- getrocknete Tomaten in relativ gutem (gr.) Olivenöl aufweichen
- ich glaube ein paar schwarze (ned geschwärzte) Oliven
- vielleicht frisches Bio-Basilikum
- usw. das Übliche ....weisch (Salz, Pfeffer, Chilli hey)
- ich erinnere mich an Zitronensaft statt Essig, muss aber nomol meine Frau frageren.

Lez go Feta, don't 4get FETA

Love and Peace :vfb:
"Noi, noi. I gang alloi hoim."



Haber
Granadaseggl
Tamasi hat geschrieben:
Haber hat geschrieben:Love and Peace :vfb:

Endet um 19.59 Uhr.

Na dann, Mahlzeit.


kali orexi
καλή όρεξη
guda abedid

mir brUzzeln die wuerschd prä-siegmäßich
"Noi, noi. I gang alloi hoim."


Hortensie
Benutzeravatar
Seggl
Feta woiss ich jetzt net so genau, aber griechischen/französischen Schafskäse, Tzaziki, Mozzarella, große Auswahl an Oliven, Antipasti, Aufstrichen usw. gibt es bei Maulick. Von Montag bis Samstag auf verschiedenen Wochenmärkten vertreten.

https://www.feinkost-maulick.de
"Toren bereisen in fremden Ländern die Museen, Weise gehen in die Tavernen."
(Erich Kästner)