410 Beiträge





Aus dem Guardian geklaut:

Bild
Reuters

WM ist… wenn internationale Nachrichtenagenturen meinen, dass wir Bilder von völlig unbekannten Australiern beim Mittagessen sehen möchten.


CoachingZone
Granadaseggl
Also, die die Auswahl der Songs und das Gesangsduo in der Eröffnungsshow taugen schon mal deutlich mehr als das anno 2014 - und zeugen vom guten Geschmack der Veranstalter. Natürlich nur, wenn man Robbie Williams mag...


Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
CoachingZone hat geschrieben:Also, die die Auswahl der Songs und das Gesangsduo in der Eröffnungsshow taugen schon mal deutlich mehr als das anno 2014 - und zeugen vom guten Geschmack der Veranstalter. Natürlich nur, wenn man Robbie Williams mag...

Hat der eigentlich in den letzten 15 Jahren irgendeinen neuen Song gemacht? Und hat die Netrebko vielleicht noch eine zweite kleine Schwester?
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

Tifferette hat geschrieben:Hat der eigentlich in den letzten 15 Jahren irgendeinen neuen Song gemacht?


Ein paar. Hat aber keiner mitgekriegt, will auch keiner hören. Vor allem aber war es nicht notwendig: der wird auch mit dem ollen Käse oft genug gebucht. Grad für sowas.


Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Okay, völlig klar: Nach dem pulverisierenden 10-0 zum Auftakt ist Russland der haushohe Favorit.

Bitter natürlich für Saudi Arabien. Bei einer solchen Klatsche ist auch der Torhüter nicht frei von Schuld. Und der Torwarttrainer auch nicht. Stockhiebe für Olli Kahn.

Wenigstens etwas.

Außerdem Hannes Wolf, Thomas Hitzlsperger und Kevin Kuranyi im Bild und am Mikro. Wenn die Kamera aus ist, scheint der Hannes ja ein echter Entertainer zu sein, ein Scherz nach dem anderen. Cherry-Jeff oder was? Die anderen hatte wohl reichlich Spaß.

knaust
Benutzeravatar
Schoofseggl
Umso peinlicher was Deutschland in der Vorbereitung zusammengekickt hat. Ich prophezeie hier mal den Supergau Achtelfinalaus. Und dann hoffentlich Jogidämmerung 8) :prost: :banane:




muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Habe schon meinen persönlichen Tiefpunkt der WM ausgemacht: hat Keffin eigentlich den Programmchef der ARD mit seiner Frau im Bett erwischt oder wie kommt es, dass ausgerechnet er in ein Mikro sprechen darf? Das Lispeln ist nicht mal so sehr das Problem, eher von Vorteil, denn es lenkt von dem ab was er sagt. Jeder Satz beginnt mit "Ich denke", was schon mal eine gewagte Behauptung ist, und endet mit einem Gelalle das mich jedes Mal fassungslos zurück lässt, mit welchem Level an Eloquenz man es heutzutage ins Fernsehen schafft.... unglaublich.



de mappes
Spamferkel
knaust hat geschrieben:Ist mir zu erfolglos, außerdem müssen auch mal Reizpunkte von außen gesetzt werden!


Ernsthaft oder soll das ein witz sein?!

Edit
Ok :banane:

Iron
Granadaseggl
muffinho hat geschrieben:Habe schon meinen persönlichen Tiefpunkt der WM ausgemacht: hat Keffin eigentlich den Programmchef der ARD mit seiner Frau im Bett erwischt oder wie kommt es, dass ausgerechnet er in ein Mikro sprechen darf? Das Lispeln ist nicht mal so sehr das Problem, eher von Vorteil, denn es lenkt von dem ab was er sagt. Jeder Satz beginnt mit "Ich denke", was schon mal eine gewagte Behauptung ist, und endet mit einem Gelalle das mich jedes Mal fassungslos zurück lässt, mit welchem Level an Eloquenz man es heutzutage ins Fernsehen schafft.... unglaublich.


Ich finde deine menschenverachtende Art gegenüber Menschen mit Migrationshintergrund sehr gewöhnungsbedürftig.

muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Iron hat geschrieben:
muffinho hat geschrieben:Habe schon meinen persönlichen Tiefpunkt der WM ausgemacht: hat Keffin eigentlich den Programmchef der ARD mit seiner Frau im Bett erwischt oder wie kommt es, dass ausgerechnet er in ein Mikro sprechen darf? Das Lispeln ist nicht mal so sehr das Problem, eher von Vorteil, denn es lenkt von dem ab was er sagt. Jeder Satz beginnt mit "Ich denke", was schon mal eine gewagte Behauptung ist, und endet mit einem Gelalle das mich jedes Mal fassungslos zurück lässt, mit welchem Level an Eloquenz man es heutzutage ins Fernsehen schafft.... unglaublich.


Ich finde deine menschenverachtende Art gegenüber Menschen mit Migrationshintergrund sehr gewöhnungsbedürftig.


Netter Versuch, mein kleiner Bot. Jetzt schalt wieder zu Deinen Teenie Müttern auf RTL2 und sei friedlich.



muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Manolo hat geschrieben:Muffinho:

Er hat in Moskau gekickt - das reicht den ör.


Wenn das das Kriterium No1 ist, dann wäre Tasci die 1893 Mal bessere Wahl gewesen. Da hat man mit Wolf, Hitzlsperger und Kuntz sehr eloquente Typen am Start und dann kommt Keffin um die Ecke, was für ein Kontrast. Da wünscht man sich fast Packing-Scholl zurück :shock: