53 Beiträge



Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
War irgendwie klar, auch wenn man es nicht wahrhaben wollte. Dennoch: Merde.

Aber immerhin besteht jetzt schon Klarheit, das ist gegenüber zB dem Gomezwechsel anno 2009 ein deutlicher Vorteil.
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Das ist aber echt eine Überraschung!! :lol:

Also, es war ja eh klar. Positiv gesehen: Es wurde höchste Zeit, dass das mal bekannt gemacht wird. Der Zeitpunkt ist okay, es sind noch ein paar Tage bis zum RR-Beginn und Pavard spielt erstmal eh nicht. Ein Pfeifkonzert beim wichtigen Spiel gegen Mainz fällt also aus (zumindest ein Pfeifkonzert aus diesem Grund).

Letztlich finde ich es aber doch schade, dass Pavard nicht schon im Winter gegangen ist. Wir haben eine Rückrunde im Abstiegskampf vor uns. Wir brauchen Spieler, die mit dem Kopf voll da sind und sich reinhauen. Guter Wille hin oder her: Spielern, die gedanklich längst anderswo sind, fehlen da einfach ein paar Prozent. Und trotzdem wird Pavard gesetzt sein. Das kann leider nach hinten losgehen.


de mappes
Spamferkel
Guter Wille hin oder her: Spielern, die gedanklich längst anderswo sind, fehlen da einfach ein paar Prozent. Und trotzdem wird Pavard gesetzt sein. Das kann leider nach hinten losgehen.



kommt ganz auf den Charakter an...ich denke und manchmal weiß man es ja auch, dass spielern schon klar ist, wo sie im neuen jahr spielen...und dennoch geben sie alles.

tja machs gut...das Geld werden wir gebrauchen können

und wenn die Bayern ihn im winter nicht wollten kann man eh nix machen
Don't criticize what you can't understand


Mik38
Benutzeravatar
Lombaseggl
Tamasi hat geschrieben: ....

Letztlich finde ich es aber doch schade, dass Pavard nicht schon im Winter gegangen ist. Wir haben eine Rückrunde im Abstiegskampf vor uns. Wir brauchen Spieler, die mit dem Kopf voll da sind und sich reinhauen. Guter Wille hin oder her: Spielern, die gedanklich längst anderswo sind, fehlen da einfach ein paar Prozent. Und trotzdem wird Pavard gesetzt sein. Das kann leider nach hinten losgehen.


... ist ja nach der WM auch noch ein wenig von der Rolle. Also was soll er schon bei den Bauern. Sollen wir uns doch noch mit ihm rumschlagen.

Aleksiander
Granadaseggl
Möge er noch helfen die Klasse zu halten. Dank an Schindelmeiser für die Entdeckung
und viel Spass Mischa, mit der Kohle.
Wir haben Nürnberg noch zu Hause und fahren noch nach Augsburg. Wir machen noch den einen oder anderen Punkt. Wir steigen nicht ab.


Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Balbriggan hat geschrieben:Wichtiger Zwischenschritt für Ihn, bevor er zu einem der Top 8 in Europa wechselt. Persönlich alles Gute, sportlich alles erdenklich schlechte :vfb:

:D
'Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine.'

Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Mik38 hat geschrieben:Wie behindert die Bauern-A.... sind, merkt man daran, dass der VfB bisher noch nicht gepostet hat. Da hätte man sich auch mal abstimmen können.

Ich hasse diese Kackbratzen.

Das finde ich auch sehr mies. Gleichzeitig bestätigt es mal wieder eine gewisse... Tölpelhaftigkeit bei Reschke. Er sollte die Bauern doch wirklich kennen und wenn man sowas abstimmen will, muss man sich halt selbst und vor allem mit Nachdruck drum kümmern.

Er weiß eh seit letztem Sommer Bescheid und er weiß auch, was das das für ein Echo geben wird. Jetzt muss er dem Ganzen schon wieder hinterherlaufen. :roll:

... ist ja nach der WM auch noch ein wenig von der Rolle. Also was soll er schon bei den Bauern. Sollen wir uns doch noch mit ihm rumschlagen.

Plus die Verletzung. Tja, so sehen die das natürlich.

de mappes hat geschrieben:
Guter Wille hin oder her: Spielern, die gedanklich längst anderswo sind, fehlen da einfach ein paar Prozent. Und trotzdem wird Pavard gesetzt sein. Das kann leider nach hinten losgehen.


kommt ganz auf den Charakter an...ich denke und manchmal weiß man es ja auch, dass spielern schon klar ist, wo sie im neuen jahr spielen...und dennoch geben sie alles.

Nee, kommt nicht auf den Charakter an, sondern: Ist einfach so. So hat das mal ein Bundesligatrainer gesagt und dessen Einschätzung vertraue ich mehr als deiner. :-)

Iron
Halbdaggl
Tamasi hat geschrieben:Gleichzeitig bestätigt es mal wieder eine gewisse... Tölpelhaftigkeit bei Reschke. Er sollte die Bauern doch wirklich kennen und wenn man sowas abstimmen will, muss man sich halt selbst und vor allem mit Nachdruck drum kümmern.

Er weiß eh seit letztem Sommer Bescheid und er weiß auch, was das das für ein Echo geben wird. Jetzt muss er dem Ganzen schon wieder hinterherlaufen. :roll:


Unglaublich...was erlaube Reschke... :roll:


BlauesTrikot
Granadaseggl
Gähn.
Steht doch schon seit 1 Jahr fest.
Blöd, dass Pavard noch das halbe Jahr dableibt. Hätte mehr Kohle gebracht.
Und ich weigere mir auch Pavard alles Gute zu wünschen. Der wird in einem Jahr, trotz der Schleimerei, kaum mehr wissen, dass er einmal in Cannstatt gespielt hat. Gilt zugegebenermaßen für alle Profis die wechseln.

Nilkheimer
Granadaseggl
Argh, schon wieder ne Bauernsau im VfB-Driggo. Elendes Geschäft.
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.

Er hat einen komischen Zeitpunkt erwischt, dorthin zu wechseln. Die Spieler machen was sie wollen, der Trainer ist enteiert (oder hat sich entsprechend arrangiert), Rummenigge und Wurst-Uli zehren von ihrer Erfahrung und der wirtschaftlichen Stellung des Vereins, verlieren aber langsam den Bezug zur Realität. Die Schlagzeilen in der Süddeutschen tönen immer respektloser. Die Laufzeit seines Vertrags fällt in eine Phase, in der sich die Beuern neu aufstellen müssen.

Spielt Pavard dort in ein paar Jahren unter Kahn, Lahm und Tuchel, oder ähnlichen Namen? Möglich, aber nicht vorhersehbar. Der Wechsel ist aufgrund der Klausel naheliegend, obwohl sich momentan eher der BVB anbieten würde, wenn er in der Bundesliga bleiben will. Geld spielt natürlich auch eine Rolle, aber ein bisschen verwundert bin ich schon darüber, dass er sich gerade jetzt diese Truppe ausgesucht hat.

Aleksiander
Granadaseggl
Nilkheimer hat geschrieben:Argh, schon wieder ne Bauernsau im VfB-Driggo. Elendes Geschäft.


Nenn mir einen einzigen aus dem Forum hier, der, falls er auch kicken könnte, sehr gut sogar,
nicht auch zu den Bauern wechseln würde.

Ist ein völlig normaler Vorgang.
Wir haben Nürnberg noch zu Hause und fahren noch nach Augsburg. Wir machen noch den einen oder anderen Punkt. Wir steigen nicht ab.

Nobody
Schoofseggl
Mik38 hat geschrieben:Wie behindert die Bauern-A.... sind, merkt man daran, dass der VfB bisher noch nicht gepostet hat. Da hätte man sich auch mal abstimmen können.

Ich hasse diese Kackbratzen.


Für jeden deiner Sätze ein :nod:
Die Intelligenz rennt dir hinterher, aber du bist einfach schneller!



Nilkheimer
Granadaseggl
Aleksiander hat geschrieben:
Nilkheimer hat geschrieben:Argh, schon wieder ne Bauernsau im VfB-Driggo. Elendes Geschäft.


Nenn mir einen einzigen aus dem Forum hier, der, falls er auch kicken könnte, sehr gut sogar,
nicht auch zu den Bauern wechseln würde.

Ist ein völlig normaler Vorgang.


1. Nilkheimer

2. Alle anderen (oh, warte eine Minute... :lol: )
Brandstiftung, Steuerhinterz. (inkl. Zollzeug), UrhG-Verstöße, vers. Körperverletzung, (evtl.) Kindesmisshandlung und TierschG-Delikte, Umweltdelikte u. Betrug u. nun - NOCH TAUFRISCH - BtMG-Sachen: Stern des Südostens.
-- Volle Steuern. Echt wahr, Mann.


muffinho
Benutzeravatar
Granadaseggl
Nilkheimer hat geschrieben:
Aleksiander hat geschrieben:
Nilkheimer hat geschrieben:Argh, schon wieder ne Bauernsau im VfB-Driggo. Elendes Geschäft.


Nenn mir einen einzigen aus dem Forum hier, der, falls er auch kicken könnte, sehr gut sogar,
nicht auch zu den Bauern wechseln würde.

Ist ein völlig normaler Vorgang.


1. Nilkheimer

2. Alle anderen (oh, warte eine Minute... :lol: )


2. Muffi