629 Beiträge













"Es gibt nicht viele Typen wie ihn", sagte Kempf mit Blick auf Walter zur "Sport Bild" und ergänzte: "Ich bin da aber durch vier Jahre Freiburg einiges gewohnt: Tim Walter und Christian Streich sind beides keine, die mit dem Strom schwimmen - sie scheuen sich nicht davor anzuecken, wenn sie dafür ihre Meinung vertreten oder dem Team helfen können."

Für den Stuttgart-Trainer fand Kempf nur lobende Worte. "Offen, positiv, cool. Die Arbeit mit ihm macht Spaß, er kann aber auch mal einen härteren Ton wählen, wird aber nie persönlich. Für unsere Mannschaft ist er Gold wert", schwärmte der 24-Jährige.


https://www.sport.de/news/ne3767045/vfb ... n-streich/