4082 Beiträge







Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Deutlich schlechter ist Wehen-Wiesbaden. An sich wären mir die egal, aber Rüdiger Rehm tut mir ein wenig Leid. Der war ja - als er mit Großaspach Erfolge gefeiert hatte - durchaus hoch gehandelt und ging dann nach Bielefeld in die zweite Liga. Leider zu einem Team, das körperlich überhaupt nicht zu seinem schnellen Spiel gepasst hat. Entlassung nach wenigen Spieltagen, allesamt sieglos.

Jahre später hat er sich mit WW wieder hochgearbeitet. Aber ich fürchte, das war‘s jetzt bald wieder. Nur das „sieglos“ behält Bestand. Etikett „nicht zweitligatauglich“.

Hasenrupfer
Benutzeravatar
Granadaseggl
War Rehm nicht auch derjenige, der dieses wahnwitzige Trainer-Domino ausgelöst hat? Von wegen 6 Trainerwechsel, die alle direkt miteinander verknüpft waren.

Jedenfalls kommt er aus Flein, und ist anscheinend auch heute noch öfter mal bei Bezirksliga-Kicks im Unterland als Zuschauer dabei.

CoachingZone
Granadaseggl
Und in der 2. Liga geht das Trainerstühlerücken fröhlich weiter. Nach Dutt in Bochum darf nun Schubert in Kiel seine Siebensachen packen.

Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth: Für unsere Entscheidung, uns von Andre Schubert zu trennen, waren nicht vorrangig die durchwachsenen Ergebnisse ausschlaggebend. Uns war bewusst, dass es nach einem so großen personellen Umbruch nicht leicht wird, innerhalb kürzester Zeit eine homogene Einheit auf und neben dem Platz zu formen. Das Präsidium ist nach gemeinsamer Analyse der sportlichen Situation jedoch nicht mehr davon überzeugt, dass wir in dieser Konstellation unsere Ziele erreichen können.


https://www.kicker.de/757954/artikel/ki ... n_schubert
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!
- Bertolt Brecht: Leben des Galilei -

Branson
Benutzeravatar
Lombaseggl
Würde auch in den Ehemaligen Fred passen...

LEHMANN IN DIE ZWEITE LIGA?

Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann könnte es möglicherweise zu Hannover 96 ziehen. Die Niedersachsen starteten unter der Führung von Mirko Slomka schwach in die Saison und stehen auf Platz 15 in der Tabelle. Nach einem Bericht vom Sportbuzzer wurde intern bereits überlegt, ob man Lehmann an die Seite von Slomka stellen sollte.

Demnach gab es bereits ein Gespräch zwischen Kind und Lehmann, in welchem der Ex-Torwart seine Ansichten über Hannover 96 mitteilte. Lehmann stand bis April beim FC Augsburg als Co-Trainer unter Vertrag.
"In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen, wenn er nicht Fußball spielen würde."
Hans Meyer




Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Jatta mal wieder mit einem fragwürdigen Pass. Aus oder nicht aus, wir werden es nie erfahren.

Ich hätte mir eine genauere Überprüfung gewünscht. :lol:

(Ernsthaft. Wieso kann / darf der VAR das nicht prüfen? Wobei... es gibt ja scheint's keine wirklich hilfreiche Kameraeinstellung.)





Knallgöwer
Schoofseggl
Tamasi hat geschrieben:(Ernsthaft. Wieso kann / darf der VAR das nicht prüfen? Wobei... es gibt ja scheint's keine wirklich hilfreiche Kameraeinstellung.)

Ja, das ist leider sehr schwach von der DFL.
Es gibt gefühlte 88 Stadionameras aber keine die die Torauslinie checkt :(
Wie stark du tatsächlich bist, erfährst du erst dann, wenn "stark sein" deine einzige Option ist!

FanAusMUC
Granadaseggl
Heidewitzka. Unglaublich. Der HSV vergibt eine Super-Torschahse nach der anderen, und schießt dann noch ein Eigentor.
Mittlerweile haben sie sogar Glück, dass es nur 2:0 steht.
:mrgreen:



Bundes-Jogi
Benutzeravatar
Granadaseggl
Knallgöwer hat geschrieben:
Tamasi hat geschrieben:(Ernsthaft. Wieso kann / darf der VAR das nicht prüfen? Wobei... es gibt ja scheint's keine wirklich hilfreiche Kameraeinstellung.)

Ja, das ist leider sehr schwach von der DFL.
Es gibt gefühlte 88 Stadionameras aber keine die die Torauslinie checkt :(


Meines Wissens wird das nicht geprüft bzw. darf da der VAR nicht eingreifen, es sei denn, es ist eine KLARE Fehlentscheidung. Und das ist eben auch eine Definitionsfrage... Und das liegt nicht an der DFL, sondern am IFAB. Die legen die Regeln fest, auch was den VAR angeht.
JUHASZ! - GESUNDHEIT!