16 Beiträge

frasimi74
Seggl
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.mittelfeldspieler-des-sv-sandhausen-transfer-ist-fix-philipp-foerster-wechselt-zum-vfb-stuttgart.5bf14c59-1ccd-4e3b-a2ee-c932980eef81.html

Kurz vor dem Ende der Transferperiode hat sich der VfB Stuttgart noch einmal verstärkt: Philipp Förster wechselt vom SV Sandhausen zum Club aus Cannstatt.
Stuttgart - Philipp Förster hat eine Vergangenheit beim VfB Stuttgart – und er hat eine Zukunft beim Club aus Cannstatt. Denn der Fußball-Zweitligist hat den Mittelfeldspieler vom Ligakonkurrenten SV Sandhausen am Montag kurz vor dem Ende der Sommer-Transferperiode und kurz vor dem Heimspiel gegen den VfL Bochum (20.30 Uhr/Liveticker) verpflichtet – möglich war das dank einer Ausstiegsklausel in Höhe von drei Millionen Euro.

Als B-Junior und A-Junior trug Förster, der in seinem Vertrag von 2010 bis 2014 schon einmal das VfB-Trikot. Über Waldhof Mannheim und den 1. FC Nürnberg kam er 2017 zum SV Sandhausen. In dieser Zweitliga-Spielzeit stehen für ihn fünf Begegnungen über 90 Minuten mit einem Treffer und zwei Torvorlagen zu Buche. Der 24 Jahre alte und 1,88 Meter große Mittelfeldspieler ist maßgeblich am guten Saisonstart der Badener mit zehn Punkten aus fünf Partien beteiligt. Fortan kämpft er aber mit dem VfB um den Aufstieg.
Love it, change it or leave it!








Plan B
Granadaseggl
FanAusMUC hat geschrieben:Wenn wir den heute Abend aufstellen, hätte derselbe Spieler an einem Spieltag für 2 verschiedene Vereine gekickt. Auch lustig.
(Wird aber wohl nicht passieren.)


Wäre das überhaupt zulässig?
Meine Muttersprachen sind Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.


Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
"Der VfB Stuttgart ist ein Traditionsverein mit einer ruhmreichen Vergangenheit. Ich freue mich, dass ich zu meinem Herzensverein zurückgekommen bin und werde den Brustring voller Stolz tragen.
Ich will der Mannschaft helfen, dorthin zurückzukehren, wo sie hingehört, in die erste Bundesliga."


So oder so ähnlich könnte er gesprochen haben oder noch sprechen wollen. 8)

Ein herzliches Grüßgottle auch von mir. ;)

:vfb: :vfb: :vfb:
卵は必要ありません、日本人男性が必要です


Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Plan B hat geschrieben:
FanAusMUC hat geschrieben:Wenn wir den heute Abend aufstellen, hätte derselbe Spieler an einem Spieltag für 2 verschiedene Vereine gekickt. Auch lustig.
(Wird aber wohl nicht passieren.)


Wäre das überhaupt zulässig?


Ja natürlich nicht. :roll:










Glaube ich.

:|
"Niemand urteilt schärfer als der Ungebildete. Er kennt weder Gründe noch Gegengründe und glaubt sich immer im Recht."

(Ludwig Feuerbach)