147 Beiträge



de mappes
Spamferkel
Wäre schön, wenn er es schaffen würde bis Samstag
Bislang hat er ne auswärtsseuche, fehlte bei jedem Spiel, aber gerade gegen aue hätten wir ihn gebraucht
Bin nach dem Bochum spiel von Hamadi etwas enttäuscht; ich hoffe er hatte nur einen schlechten Tag
Ansonsten sehe ich gomez klar besser als ihn
Don't criticize what you can't understand





Lenny
Benutzeravatar
Granadaseggl
Aufstellerles:
Wunsch:
----------------Kobel---------------
Kempf---Badstuber---Phillips
-----Ascacibar----Mangala-----
Klement---Didavi---Coulibaly
--Gonzalez---Wamangituka---
Ergebnistipp: 4-12

Realistischer:

----------------Kobel---------------
Stenzel-Kempf---Badstuber---Insua
---------------Karazor--------------------
Klement------Didavi------Castro------
--Gonzalez---Wamangituka---
Ergebnistipp: 0-0, 1-0, 0-1


fkAS
Benutzeravatar
Granadaseggl
muffinho hat geschrieben:Die PK war ja grausam, oder besser gesagt die Fragen der Anwesenden. Inzwischen sollte man kapiert haben, wie Walter tickt und dass man sich manche Fragen bei ihm sparen kann. Hindert Leute nicht daran es immer und immer wieder zu versuchen.

Bis auf ein paar dämliche Fragen fand ich die PK in Ordnung. Walter hat doch viel erzählt. Ein paar mal hätte ich gerne nachgehakt. Bspw. ob Karazor grad auch eine Konstante ist und welche Qualitäten er auf der Position sehen will.

Tamasi
Benutzeravatar
Halbdaggl
"Herr Walter, wann kommt denn das Strafen-Rad für Trainer (...) und für welche Entscheidungen hätten Sie sich jetzt im Nachhinein bestraft?"

Oh, mein Gott. Wobei, die Antwort:

"Ich hab doch gar nix gemacht. Von daher..."

Ich hätt' da eine Idee. Aber was für eine Frage... :|

Zum Spiel:
Regensburg dürfte doch im Leipziger Pressing- und Kontermodus agieren. So hat es Beierlorzer gelehrt und jetzt gibt sein ehemaliger Co-Trainer die Richtung vor; dürfte recht ähnlich sein. Wir werden wohl früh unter Druck gesetzt und es könnte heikle Ballverluste geben. Andererseits auch Räume für Konter, für uns.



Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
Drei Szenarien sind denkbar:

1. Die Abwehr hat sich stabilisiert, das Verhältnis von Ballbesitzquote zu Torerfolgen deutlich verbessert.
Mögliche Ergebnisse: 0:1, 0:2, 0:3, 0:4.
Ereigniseintretungswahrscheinlichkeit: 20%

2. "Meine Jungs" sind noch nicht besser geworden. Die gegnerische Box bleibt Niemandsland und die Konzentrationsfehler in der Abwehr werden gnadenlos bestraft.
Mögliche Ergebnisse: 1:0, 2:0, 2:1
Ereigniseintretungswahrscheinlichkeit: 30%

3. Der Schwabendusel bzw. die Unfähigkeit des Gegners, Abwehrfehler zu bestrafen, hält den VfB in der oberen Tabellenhälfte.
Mögliche Ergebnisse: 0:0, 0:1, 1:2.
Ereigniseintretungswahrscheinlichkeit: 50%

Ich neige zum Szenario 3!

:mrgreen: :vfb: :mrgreen:
卵は必要ありません、日本人男性が必要です




de mappes
Spamferkel
Balbriggan hat geschrieben:Alles andere als einen 3er kann man unter Misserfolg verbuchen. Eine deutlich bessere Chancenverwertung, und verbesserte Spielkultur kann man jetzt so langsam erwarten.
Diese Dusselsiege bisher überdecken doch manche Mängel in Walters System.


Wenn es bislang nur duselsiege und Mängel im System gibt kann man jetzt doch keinen Sieg voraussetzen

Von den Ansprüchen her sollte natürlich ein Dreier eingefahren werden
Schade dass gomez fehlt
Einer, der aus den vielen offensiv Aktionen auch mal Netzen könnte
Leider spielt er ähnlich wie Denis bergkamp damals selten mit, wenn’s auswärts ist :(
Don't criticize what you can't understand

Kronenclub
Granadaseggl
de mappes hat geschrieben:
Balbriggan hat geschrieben:Alles andere als einen 3er kann man unter Misserfolg verbuchen. Eine deutlich bessere Chancenverwertung, und verbesserte Spielkultur kann man jetzt so langsam erwarten.
Diese Dusselsiege bisher überdecken doch manche Mängel in Walters System.


Wenn es bislang nur duselsiege und Mängel im System gibt kann man jetzt doch keinen Sieg voraussetzen

Von den Ansprüchen her sollte natürlich ein Dreier eingefahren werden
Schade dass gomez fehlt
Einer, der aus den vielen offensiv Aktionen auch mal Netzen könnte
Leider spielt er ähnlich wie Denis bergkamp damals selten mit, wenn’s auswärts ist :(


Bestimmt Flugangst
#verpisst euch alle#


de mappes
Spamferkel
Kronenclub hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:
Balbriggan hat geschrieben:Alles andere als einen 3er kann man unter Misserfolg verbuchen. Eine deutlich bessere Chancenverwertung, und verbesserte Spielkultur kann man jetzt so langsam erwarten.
Diese Dusselsiege bisher überdecken doch manche Mängel in Walters System.


Wenn es bislang nur duselsiege und Mängel im System gibt kann man jetzt doch keinen Sieg voraussetzen

Von den Ansprüchen her sollte natürlich ein Dreier eingefahren werden
Schade dass gomez fehlt
Einer, der aus den vielen offensiv Aktionen auch mal Netzen könnte
Leider spielt er ähnlich wie Denis bergkamp damals selten mit, wenn’s auswärts ist :(


Bestimmt Flugangst


Da wird’s einem schnell mal flau im magen

Btw: wie findest du die Aufstellung? :mrgreen:
Don't criticize what you can't understand




de mappes
Spamferkel
Zu viele linksfüße :mrgreen:

Hat man auch selten, 7 von 10
Karazor raus verstehe ich nach dem Bochum spiel nicht, aber Mangala hat natürlich große Qualität
Als alleiniger 6er aber in meinen Augen zu offensiv, wie halt die ganze Aufstellung

Ich hoffe wir gewinnen 5:4

Schon ne starke Truppe
Don't criticize what you can't understand