323 Beiträge






Knallgöwer
Lombaseggl
Wie wärs damit:
---------------------------------- Gomez -------------------------------------
--------------Gonzalez ----------------------------Silas --------------------
---------Santi -------------------Endo -------------------Mangala---------
----Castro--------Badstuber----------Philipps------------Stenzel------
-----------------------------------Kobel----------------------------------------

Einwechselspieler:
Offensiv (Falls Gomez doch nicht mindestens 3 Tore schießt :mrgreen: ): HAG
Außerdem könnte Förster noch kommen.
Defensiv: Insua
Wie stark du tatsächlich bist, erfährst du erst dann, wenn "stark sein" deine einzige Option ist!


Haber
Granadaseggl
Knallgöwer hat geschrieben:Wie wärs damit:
---------------------------------- Gomez -------------------------------------
--------------Gonzalez ----------------------------Silas --------------------
---------Santi -------------------Endo -------------------Mangala---------
----Castro--------Badstuber----------Philipps------------Stenzel------
-----------------------------------Kobel----------------------------------------

Einwechselspieler:
Offensiv (Falls Gomez doch nicht mindestens 3 Tore schießt :mrgreen: ): HAG
Außerdem könnte Förster noch kommen.
Defensiv: Insua


Hätte nix gegen einen GoGo - Sturm




de mappes
Spamferkel
Ich beziehe mich auf Prognosen von Fachleuten...ein Detail, welche deren Aussagen von deinen gehörig unterscheiden

Aber vielleicht hast du als Freizeit-Sportler mal einen bündelriss erlitten?
Erzähl mal von deinen erfahrungen

Im übrigen meinte ich das ernst: eine Woche nach der höheren Prognose find ich gut; hoffe er spielt dann auch gegen Nürnberg
Don't criticize what you can't understand


Hasenrupfer
Benutzeravatar
Granadaseggl
Womöglich weil keiner gefragt hat?!

:P

Aber TW hätte eh nix verraten, insofern haben die Fragesteller mittlerweile dazu gelernt.

Würde mir mal von Anfang an mehr Dynamik über die Außen wünschen, also Wamangituka in die Startelf und Förster zentraler aufstellen.
Was ist eigentlich mit Massimo? Er hatte ja echt gute Ansätze in seinen Kurzauftritten, ist aber wieder komplett raus.









Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
Kapitän und Rekordhalter: Für die einen ist Rechtsverteidiger Dennis Diekmeier eine Legende, andere schmunzeln über den Ex-Hamburger. 203 Bundesligaspiele absolvierte der 30-Jährige für den Hamburger SV und den 1. FC Nürnberg, dabei gelang ihm allerdings nie ein Treffer. Damit führt er das ewige Bundesliga-Ranking der torungefährlichsten Spieler an – auf Rang zwei folgt Markus Schuler, der von 2002 bis 2009 in 182 Spielen für Hannover 96 und Arminia Bielefeld nie getroffen hatte. Seit Januar steht Diekmeier beim SVS unter Vertrag und hat natürlich auch in der 2. Bundesliga noch keinen Treffer erzielt.


Am Sonntag macht er das einzige Tor für Strandhausen. 8)
Frech behauptet, ist halb bewiesen