89 Beiträge

Goofys Nachtisch am Karsamstag

500gr Naturjoghurt mit Dosenobst
1
8%
500gr Naturjoghurt mit Mamas Marmelade
1
8%
500gr Naturjoghurt mit Honig
2
17%
1 - 2 kleine Bier
2
17%
Müsli (Vollkornhaferflocken) mit Dosenobst (und 250gr Naturjoghurt)
0
 
1 Glas Wasser
0
 
0,1 Gras
2
17%
Nix - zurück aufs Sofa
2
17%
Spaziergang im Sonnenuntergang
2
17%

Goofy
Benutzeravatar
Granadaseggl
Es gibt noch keinen Maultaschenthread. :shock:

Aber es scheint Bedarf zu bestehen.

Ich starte mit einem Rezept von UWe. Da kann auch Rudi seine Familie ernähren.

Als Füllung hat sich bei mir bewährt:
10 kg Kalbsbrät (muss man hier extra bestellen)
10 kg Hackfleisch, halb und halb
10 kg frischen Spinat, blanchiert und mit Stiel durch den Wolf gedreht.



Ich denke gerade über eine Portion Maultaschen nach. Die Frischkäse-Spinat-Maultaschen von Bürger :oops:
(die Flache 9 bräuchte da net zum essen kommen).

Und zwar mit ... :?: ... wie wärs mit Tomatensoße?



Edith erinnert mich grad, das noch zu erwähnen: Ich konnte mich kaum entscheiden, wohin mit dem Thread. Schwäbisches Essen - eindeutig Kultur!
Aber in die Kneipe gehört es irgendwie auch, unbedingt!
Zuletzt geändert von Goofy am 11. April 2020 19:48, insgesamt 3-mal geändert.


Tifferette
Benutzeravatar
Halbdaggl
Goofy hat geschrieben:Es gibt noch keinen Maultaschenthread. :shock:

Aber es scheint Bedarf zu bestehen.

Ich starte mit einem Rezept von UWe. Da kann auch Rudi seine Familie ernähren.

Als Füllung hat sich bei mir bewährt:
10 kg Kalbsbrät (muss man hier extra bestellen)
10 kg Hackfleisch, halb und halb
10 kg frischen Spinat, blanchiert und mit Stiel durch den Wolf gedreht.



Ich denke gerade über eine Portion Maultaschen nach. Die Frischkäse-Spinat-Maultaschen von Bürger :oops:
(die Flache 9 bräuchte da net zum essen kommen).

Und zwar mit ... :?: ... wie wärs mit Tomatensoße?



Edith erinnert mich grad, das noch zu erwähnen: Ich konnte mich kaum entscheiden, wohin mit dem Thread. Schwäbisches Essen - eindeutig Kultur!
Aber in die Kneipe gehört es irgendwie auch, unbedingt!

Kneipen sind vom Kulturbegriff unproblematisch umfasst. Also alles gut.
"Niemand urteilt schärfer als der Ungebildete. Er kennt weder Gründe noch Gegengründe und glaubt sich immer im Recht."

(Ludwig Feuerbach)





Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
Goofy hat geschrieben:ihr müsst jetzt bald entscheiden, was ich essen soll.
Die erste Stimme gewinnt :D

Nachdem es dringend zu sein scheint
Gibt’s die
Mauldaschscha mit Ei drüber und Tomaten Salat .Gehtnammschnellsten du wirkst so zappelig.... :o
Wenn du grad denkst: „da geht noch mehr!“ kommt irgendwo ein Virus her...






Unter Westfalen
Benutzeravatar
Halbdaggl
Tomaten passen nicht zu Maultaschen.

Hier meine Top Ten:

1. Maultaschen selbstgemacht. Erst in der Brühe, dann mit Kartoffelsalat, am nächsten Tag geröstet in der Pfanne.
2. Linsen und Spätzle mit Saitenwürstchen
3. Saure Kutteln
4. Sauerkraut und Spätzle (des maog da Schwaob)
5. Schweinbraten mit Spätzle und Kartoffelsalat (gab's an meinem Geburtstag. Die Westfalen haben vielleicht reingehauen).
6. Bratwurst mit Kartoffelsalat.
7. Schwäbischer Wurstsalat (verfeinert mit Emmentaler. Gekochte Eier und Cocktailtomaten zur Dekoration)
8. Zum Veschber: Ripple und Knöchle mit sauren Gurken.
9. Rostbraten mit Kartoffelsalat
10. Gaisburger Marsch

Und als Suppe:
10. Brennet's Grießsüpple
11. Flädelesupp

;)
Abstand halten, Nähe schaffen!








Auswurf
Benutzeravatar
Halbdaggl
Bild

sowas erb ich mal
und freu mich jetzt schon drauf.
Das gibt tolle, feste spätzle
- man kann den teig fester machen, als wenn man sie schaben würde
Das hat durchaus vorteile bei manchen gerichten

Es gibt ja auch

ja garfield,
des gibts und ich bin Dir auch überhaupt nicht böse ob Deiner kulinarischen irrlichtereien :P :cyclops:
breng se, breng se - i hau se nai