464 Beiträge

Soll Vogt zurücktreten?

Ja, bitte, übernimm die Verantwortung für das andauernde Theater und die Unruhe, und geh
32
86%
Nein, denn Vogt ist ein guter VfB-Präsident
4
11%
Ich weiß net recht ...
1
3%

Aleksiander
Halbdaggl
de mappes hat geschrieben:
Angry Wasenhuhn hat geschrieben:Dass es gegen den Abstieg geht und hierbei genau diese Arbeitsweise gefragt ist, bestreitet keiner.

Ich sehe für die Zeit nach dem Erfolgsfall keine Perspektive. Da ist die Vertragslaufzeit von BL schon bedenklich.

- Wie wird die sportliche Situation verbessert?
- Wie kommen wir vom strukturellen Defizit runter?
- Gibt es eine nachhaltige Personalplanung, sportlich wie operativ?

Und da bin ich nicht mal überehrgeizig. Wir müssen nicht zu Frankfurt aufschließen. Mir würde reichen, wenn wir mal zwischen uns und Augsburg oder Bochum etwas Abstand bekommen.


Der Investorenclub Augsburg ist ein schlechtes Beispiel
Die holen grad Beljo für den Sturm, den wir auch mal als Sasa-Ersatz wollten
Eines der größten Sturmtalente Europas, dabei Gladbach ausgestochen

Dazu dieser hier:
https://www.ligainsider.de/irvin-cardon ... na-331635/

Dazu noch ein Linksverteidiger

Fürchte zu denen wird das Aufschließen auch immer schwerer

Sturm: Beljo (20), Pepi (20), Demirovic (24) und Berisha (24)
Luxus


Wo Mappes Recht hat, hat er Recht. Augsburg hat Sponsoren, wir haben Vogt.
Wenn man die Beraterverträge mit Khedira und Lahm kündigt, Vogt und Wehrle gratis abgibt, wäre schon viel gewonnen.
Vogt und Wehrle zum KSC, Hitz come back!!

Local Zero
Benutzeravatar
Granadaseggl
Spielgerät hat geschrieben:
Angry Wasenhuhn hat geschrieben:Dass es gegen den Abstieg geht und hierbei genau diese Arbeitsweise gefragt ist, bestreitet keiner.



Auch gegen den Abstieg sollte man als Trainer das spielen lassen, was Mannschaft und Spieler können. Grasfressen z.B. dürfte eher nicht zu unseren Stärken zählen.


Modernes Coaching wäre, das Gras rauchen zu lassen. Entspannt Euch mal!
"Ein Wort, Herr! Sag mir nur ein einziges Wort in diesem Elend!" - "Ich sage dir sogar zwei: Guten Appetit!"
-------
"Es gibt keine Lösung. Weil es kein Problem gibt."

Käskibber
Schoofseggl
higgi hat geschrieben:Hä wie meinst du das? Wir waren mit Bruno doch mal 7.
Wenn wir erstmal den Fußball spielen, von dem Bruno träumt, werden wir das wieder ...


Nicht auszudenken, wenn die den Fußball spielen würden, von dem ICH träume.