15961 Beiträge

Gibts des
Benutzeravatar
Halbdaggl
Nice Weather hat geschrieben:“Der neue Sportdirektor stoße auf ein eingespieltes, kompetentes Team "um Markus Rüdt und Thomas Krücken, das im gesamten VfB großes Vertrauen genießt”
.


Hat schon jemand (also Grinseklaus oder Adrion oder so) gesagt, dass des neue SD die Arbeit der beiden „keinesfalls stören“ wird?
Das wäre das ultimative Alarmsignal für Rüdt und Krücken... :stumm:
Be strong - stay happy.

Wundermann
Granadaseggl
Nice Weather hat geschrieben:“Der neue Sportdirektor stoße auf ein eingespieltes, kompetentes Team "um Markus Rüdt und Thomas Krücken, das im gesamten VfB großes Vertrauen genießt”
https://www.kicker.de/neuer-sportdirekt ... 25/artikel

Das heißt die beiden sind als nächstes dran, es sei denn sie hauen vorher ab:

“…und ab Januar um Christian Gentner ergänzt wird”



Tamasi hat geschrieben:Auch hier: Ist da irgendwer überrascht?

Natürlich möchte man dem neuen Sportchef ein bisschen Spielgeld geben. Wir sind schließlich wer, ein bisserl was kann man immer locker machen. Der Neue setzt‘s ja sinnvoll ein. Und verzockt’s nicht wir dieser unfähige Mislintat.

Eigentlich hätte ich erwartet, dass jetzt der neue Investor präsentiert wird und das Geld mitbringt. Aber neue Kredite gehen auch.


Ich lese das so, dass man für den neuen Sportdirektor extra Geld lockermachen musste.
So würde ich das auch interpretieren. Ablöse plus zusätzliches Gehalt.

Local Zero
Benutzeravatar
Granadaseggl
Strafraumgitarre hat geschrieben:Entweder das Lied ist Dir zu Local, oder Du hast Zero Rhythmusgefühl. Oder beides. :cyclops:
Frechheit! Ich habe das Rhythmusgefühl des gesamten Senegal in meinen Hüften! (Ich glaube, so ungefähr hat das Wiglaf Droste mal formuliert).

Sorry, aber ich hab´s eben (auf Basis eines youtube-Videos) nachgesungen, das Versmaß rumpelt hintenraus ähnlich arg wie eine VfB-Abwehr.
"Ein Wort, Herr! Sag mir nur ein einziges Wort in diesem Elend!" - "Ich sage dir sogar zwei: Guten Appetit!"
-------
"Es gibt keine Lösung. Weil es kein Problem gibt."



Aleksiander
Halbdaggl
Wohlgemut ist wohl in der Lage, preiswerte, gute, neue Mitspieler zu finden.

Wer jetzt von Wehrle und/oder Vogr für Sponsoren zuständig ist, ist offenbar noch unklar.
Klar ist hingegen, daß Vogt seine Vision vom Mittelstands-Sponsoring wohl eine Totgeburt ist.

Dann muss jetzt nur noch geklärt werden, wer künftig die 25 Mios pro Jahr locker macht um weiter mitspielen zu dürfen und der Fisch ist geputzt.
Vogt und Wehrle zum KSC, Hitz come back!!

tbd aka Rufus
Schoofseggl
Wohlgemuth ist doch nur SD.
Also schwebt immer noch (das Damoklesschwert) Shopping Hotte über dem Wellblech.

Dass Khedira oder Gente sofort SV werden, kann ich nicht glauben, so blöd ist nicht mal der Wehrle.

Und dass er selbst SV bleibt:
Ich halte ihn für so clever, dass er dieses Amt abgibt, um sich ein bischen aus der Schußlinie zu bringen.

publicenemy
Benutzeravatar
Granadaseggl
Wenn es ohne Sportvorstand geht, dann geht es auch mit einem Sami Khedira oder Christian Gentner als SV. Dann hätte man ein Vieraugenprinzip auf Augenhöhe und Wehrle wäre aus der Schußlinie und kann sich zusammen mit seinem Präsidenten um den Erhalt des Hauptsponsors oder dessen besserwertige Nachfolge bemühen.


Jeder kann von jedem Ratschläge entgegennehmen, das ist grundsätzlich kein Ding. Wenn Geld fließt, ist es vielleicht schon was anderes, und wenn einer am Tisch hockt und an Entscheidungen beteiligt ist, sollte derjenige vielleicht auch vor Gremien dafür geradestehen und ein paar Fragen beantworten können/müssen/dürfen. Da geht’s ja zum Beispiel manchmal um mögliche Interessenskonflikte und solche Sachen.


Wiederhole mich: seit Wochen wird gemunkelt, dass die nicht flüssig sind – es hieß sogar, dass sie aus Geldgründen erst am Spieltag nach Leverkusen gefahren seien.

Aleksiander hat geschrieben:Hat der VfB eigentlich ein Controlling, oder versickert die Kohle unkontrolliert intransparent?


Wehrle müsste es wissen, der hat ja nicht nur insgesamt den Überblick, sondern auch explizit gemeinsam mit Sven alle Transferaktivitäten des Sommers getätigt.



philu
Granadaseggl
Aleksiander hat geschrieben:Laut Blöd haben wir nur noch Geld für den Trainer und brauchen dringend neues und mehr davon. Hat der VfB eigentlich ein Controlling, oder versickert die Kohle unkontrolliert intransparent?


Da kann doch wirklich was nicht stimmen, wo versickert denn die ganze Kohle?


Bundes-Jogi
Benutzeravatar
Grasdaggl
Tamasi hat geschrieben:Viele neue Berater, unbekannte Aufwandsentschädigungen und à propos, dieses ganze Essengehen mit Gentner oder Staudt oder diesem oder jenem.

Das Gebaren von Bayern München, aber de facto sind wir eher der RBB der Bundesliga.


RBB UND S21 der Bundesliga!
„Koeman. Der heißt schon so. Dem würde ich auch nicht über den Weg trauen!“
Heribert Faßbender





Tifferette
Benutzeravatar
Grasdaggl
Aleksiander hat geschrieben:Wie verarscht müssen sich die Spieler erst vorkommen? Ich bin echt auf deren Reaktion, die man auf dem Platz sehen wird, gespannt.

Weil Fußball so ein Miststück ist, werden jetzt bestimmt ein, zwei Spiele glücklich gewonnen. Und alle salbadern rum, wie Bruno die Mannschaft "stabilisiert" hat.

Was für eine Shitshow. Ich glaub, ich besauf mich heute.
"They may be drinkers, Robin, but they are also human beings."

(Batman)


Wundermann
Granadaseggl
Nun ist es soweit, mein Post Nr. 1793 ist der letzte als Wundermann. Eigentlich wollte ich mit diesem Nick die 1893 noch vollenden. Diesen Entschluss hatte ich jedenfalls mit dem Ableben des wirklichen Wundermanns gefasst. Aber ich kann in der derzeitigen Situation nur noch defätistische Kommentare von mir geben. Das will ich euch und mir nicht zumuten.
Ob ich mit einem anderen Nick wiederkomme? Vorerst sicherlich nicht, dazu ist meine Liebe zum VfB zu sehr erkaltet. Ich werde hier noch weiter mitlesen, aber hoffentlich mit wachsendem Abstand. Das hat nichts mit irgendwelchen Usern oder Inhalten zu tun, sondern ist nur der Entfremdung zwischen diesem Verein und mir geschuldet.
Also macht’s gut ihr Seggl und regt euch nicht zu sehr auf, das verbraucht nur kostbare Lebenszeit.
Zuletzt geändert von Wundermann am 5. Dezember 2022 20:01, insgesamt 1-mal geändert.