898 Beiträge


Local Zero
Benutzeravatar
Granadaseggl
flux hat geschrieben:
Local Zero hat geschrieben: Brüllgitte Schmausi-Hausi

Und sowas ordnet dein Geschreibsel hier ganz vernünftig ein. :prost:
Sorry, hast recht, da sollte ich besser aufpassen. Es muss natürlich Brüllgitte Hausi-Schmausi heißen.
"Ein Wort, Herr! Sag mir nur ein einziges Wort in diesem Elend!" - "Ich sage dir sogar zwei: Guten Appetit!"
-------
"Es gibt keine Lösung. Weil es kein Problem gibt."


Local Zero
Benutzeravatar
Granadaseggl
flux hat geschrieben:Ich wusste, dass du mehr bist, als eine örtliche Null. Eher so eine Zehnhochminusacht. :banane:


Ich wollte bescheiden rüberkommen, deswegen.
"Ein Wort, Herr! Sag mir nur ein einziges Wort in diesem Elend!" - "Ich sage dir sogar zwei: Guten Appetit!"
-------
"Es gibt keine Lösung. Weil es kein Problem gibt."





Seren Dipity
Benutzeravatar
Schoofseggl
Gibts des hat geschrieben:Hauptsache, dass aus solchen Unrechtsstaaten kein Gas importiert wird...



...ach, wird.... :roll: :oops:

Stell dir mal vor du wärst ein Spieler gewesen und liest plötzlich während die WM läuft in den Nachrichten, dass dein Land, das du gerade vertreten sollst, genau den Menschenrechtsverletzern die man anprangert, nun Geldkoffer in die Hand drückt, damit man ab 2026 langfristig Flüssiggas von dort beziehen kann, statt hier endlich die Energiewende mal voranzubringen.

Im Grund hätte die Nationalmannschaft schon gegen Spanien mit einer ganz anderen Binde auflaufen sollen...

Seren Dipity
Benutzeravatar
Schoofseggl
Nice Weather hat geschrieben:Ja gut äh, neutral weggeduckt und das Nazigold im Keller. Solche Bälle aus der Schweiz sind doch sehr leichte Volleys, da kann man sich beim Aufschlag schon vorn ans Netz stellen. Ist das eigentlich erlaubt im Tennis? Egal.


Warst du gestern aus Frust besoffen oder was schreibst du da für einen absoluten Blödsinn?



Gibts des
Benutzeravatar
Halbdaggl
Seren Dipity hat geschrieben:
Gibts des hat geschrieben:Hauptsache, dass aus solchen Unrechtsstaaten kein Gas importiert wird...



...ach, wird.... :roll: :oops:

Stell dir mal vor du wärst ein Spieler gewesen und liest plötzlich während die WM läuft in den Nachrichten, dass dein Land, das du gerade vertreten sollst, genau den Menschenrechtsverletzern die man anprangert, nun Geldkoffer in die Hand drückt, damit man ab 2026 langfristig Flüssiggas von dort beziehen kann, statt hier endlich die Energiewende mal voranzubringen.


Mein ich ja.
:prost:
Be strong - stay happy.


Hasenrupfer
Benutzeravatar
Halbdaggl
Spielgerät hat geschrieben:
Bundes-Jogi hat geschrieben:
Hasenrupfer hat geschrieben:
Schiedsrichterin, relativ simpel für die meisten Menschen.

Aber man merkt schon, woher der Wind bei dir weht; deine abfälligen Kommentare zu progressiven Anliegen kommen nicht von ungefähr.


Ja, mit den 68ern hadert er heute noch. Und sein Frauenbild und seine Katar-Affinität passt da auch.


lol
Wer sich nicht zu 100% auf Eierschaukelkurs befindet, wird des nächtens von der Forumspolizei eingepeitscht :D
Sag' mal Bescheid Kollege, wenn wir hier über deine "Bilder" sprechen sollen...


Tut mir leid, dass du dich angesprochen gefühlt hast. War nicht meine Absicht!

Aber welche "Bilder" meinst du denn? Du wirst doch nicht etwa den members-only Teil des Forum entdeckt haben, wo Rudi et moi uns versaute Bildle um die Ohren hauen, dass knallt...




Local Zero
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ich soll 30 Tage für 0 Euro testen? Ne, danke. Die sollen sich ihre 30 Tage in die Haare schmieren. Wer weiß, was in diesen Scheiß 30 Tagen so alles passiert.
"Ein Wort, Herr! Sag mir nur ein einziges Wort in diesem Elend!" - "Ich sage dir sogar zwei: Guten Appetit!"
-------
"Es gibt keine Lösung. Weil es kein Problem gibt."




Seren Dipity
Benutzeravatar
Schoofseggl
vivafernanda hat geschrieben:Aprobbo Einschaltquoten: kommen die Viertelfinals eigen im öffentlich rechtlichen TV?


Wollte eben auch kurz mal ins Elfmeterschießen reinzappen, aber Hustesuchen. Ich dachte die Öffis haben dafür eine Stange Geld hingelegt?

Local Zero
Benutzeravatar
Granadaseggl
vivafernanda hat geschrieben:
Local Zero hat geschrieben:Wir sind halt einfach ein Chauvinisten-Volk:

Weniger Zuschauer als das Frauen-Finale: Die WM wird vom Großereignis zum Quoten-Flop

https://www.stern.de/sport/fussball/wm- ... 75286.html


Wie moinsch? Der stern ist chauvinistisch mit so einer Überschrift, aber doch nicht gleich das ganze Volk. Hoffentlich.


Na kaum ist DIE MANNSCHAFT raus, guckt der Germane und die Germanin weniger WM.

DISCLAIMER: Chauvinismus hat originär erst einmal nichts mit Frauenfeindlichkeit zu tun. Der Begriff wurde über Frankreich hinaus durch die Nationalismusforschung weiter verbreitet. Irgendwann - möglicherweise mit dem Erstarken der Emanzipationsbewegung - hat sich diese begriffliche Einengung auf "Frauenfeindlichkeit" aber im Gedächtnis vieler Menschen festgesetzt. Aber eigentlich beschreibt er lediglich den Glauben an die Überlegenheit der Eigenen, derjenigen, denen man sich zugehörig fühlt oder tatsächlich angehört (Nation).
Zuletzt geändert von Local Zero am 9. Dezember 2022 18:51, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein Wort, Herr! Sag mir nur ein einziges Wort in diesem Elend!" - "Ich sage dir sogar zwei: Guten Appetit!"
-------
"Es gibt keine Lösung. Weil es kein Problem gibt."

Mustermann
Benutzeravatar
Granadaseggl
Local Zero hat geschrieben:
Na kaum ist DIE MANNSCHAFT raus, guckt der Germane und die Germanin weniger WM. …
Glaubst Du im Ernst, dass das Interesse in anderen Ländern nach dem Ausscheiden ihrer „MANNSCHAFT“ ;) nicht abnehmen würde?
Insofern ist das sicher kein „germanisches“ Alleinstellungsmerkmal.
„I guess that concludes negotiations.“