10729 Beiträge

de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
higgi hat geschrieben:Wir sind so schlecht
In der aktuellen Verfassung sind wir im engeren Kreis der Abstiegskandidaten


Jepp
Und Köln genau im anderen Teil der Tabelle
Schade die hatte ich auf der Rechnung ggfs. hinter uns zu landen
Don't criticize what you can't understand

Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
Also ich bin da eher bei Rufus :idea:
Rufus hat geschrieben:Puh, muss man da jetzt schon so drauf hauen:
- Es sind noch 30 Spiele, in denen es vermutlich ausreicht 30-33 Pkte zu holen, um den Klassenerhalt zu schaffen
- Wir haben immer noch viele Verletzte.
- Moral zeigt die Mannschaft auf alle Fälle, siehe Ausgleich in Unterzahl in Frankfurt
- Man hat nicht das Gefühl, dass der Trainer die Mannschaft nicht erreicht.
- Aktuell sind wir alles andere als abgeschlagen am Ende, obwohl wir gegen zwei "Europa"-Mannschaften gespielt haben

Also vielleicht einfach mal den Ball flach halten.
.


Heute
Gibt’s in
punkto Klassenerhalt ein Bonusspiel :shock:
:vfb:
Heute schon gelebt?

higgi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Ich schreib doch in der aktuellen Verfassung

Ja es sind noch 30 Spiele
Andere Mannschaften werden auch noch ihre Krisen bekommen
Es ist natürlich noch nichts entschieden

Aber wenn wir es nicht schaffen, einen deutlichen Sprung zu machen, sei’s weil die Verletzten zurück kommen, oder wir einfach besser spielen, werden wir unten drin bleiben.
von daher


de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
Korrekt
Man stelle sich mal vor Bayern hätte gestern garnicht gespielt; gähnende leere in der Konferenz

Allein schon Augsburg mit einem Schuss aufs Tor in 90 Minuten…selten unattraktiv
Don't criticize what you can't understand

Iron
Halbdaggl
Bis auf Gladbach waren da auch eher Mannschaften dabei, die um den Klassenerhalt spielen.

Wenn man sieht wieviel wir in Leipzig oder in Frankfurt aufs Tor geschossen haben ...

Das ist ja schon populistisch, was der Brinkhoff da macht.

Ein Problem der Liga ist zum Beispiel, dass Bielefeld und Hoffenheim überhaupt darin vertreten sind – aber daran sind der HSV, Schalke und Werder Bremen schuld: wenn’s die tollen Traditionsvereine nicht auf die Kette kriegen, dann kicken eben andere dort.

Ein 7:0 ist ein anderes Problem, und dass die Augsburger alles niedertrampeln, was nach einem Fußballspiel aussieht, wieder ein anderes. Wenn überhaupt: für sowas ist eben auch Platz in einer Liga – die Gegner haben 90 Minuten Zeit, das zu bestrafen.

Rufus
Granadaseggl
Gibts des hat geschrieben:Also ich bin da eher bei Rufus :idea:
Rufus hat geschrieben:Puh, muss man da jetzt schon so drauf hauen:
- Es sind noch 30 Spiele, in denen es vermutlich ausreicht 30-33 Pkte zu holen, um den Klassenerhalt zu schaffen
- Wir haben immer noch viele Verletzte.
- Moral zeigt die Mannschaft auf alle Fälle, siehe Ausgleich in Unterzahl in Frankfurt
- Man hat nicht das Gefühl, dass der Trainer die Mannschaft nicht erreicht.
- Aktuell sind wir alles andere als abgeschlagen am Ende, obwohl wir gegen zwei "Europa"-Mannschaften gespielt haben

Also vielleicht einfach mal den Ball flach halten.
.


Heute
Gibt’s in
punkto Klassenerhalt ein Bonusspiel :shock:
:vfb:

Nein, sorry, Bonusspiele gibts für mich nicht mehr.
Das klingt doch, wie "passt schon, ist wie Training, nur halt mit Gegner".
Wenn du dir sowas erst mal angewöhnst, werden es doch immer mehr Bonusspiele:
Zuerst nur die Unaussprechlichen, dann Red Bull, BvB, ....jetzt schon die Pillendreher.
Nein, nein, nein :!:
Gas geben und alles reinhauen und den Pillendrehern ein paar viele Tore einschenken (am besten mind. 1 mehr als man kassiert ;) )

Vamos :vfb:
:banane:






de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
Wusste ich bis jetzt nichtmal
Selbst als Bayern Sympathisant ist es nebensächlich, wie die Meisterschaft sich entwickelt
Im Gegenteil; mit demnach, Leverkusen und VW sind ja noch drei Teams sehr nah mit dabei, gegen die die Bayern auch alle noch spielen müssen

Wenn man nicht merkt, wie sehr mich die Situation unseres VfB ankotzt und traurig macht, kriegt man ohnehin recht wenig mit hierdrin ;) (und da draußen womöglich auch nicht :? )
Don't criticize what you can't understand



de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
higgi hat geschrieben:Wen hättest du denn gerne am 34. Spieltag ganz oben?
Leverkusen oder Wolfsburg?


von den beiden leverkusen

Iron hat geschrieben:Wenn Dortmund die Meisterschaft gewinnt und dann ständig erzählt wird wie geil doch deren Fans sind, dann finde ich das auch nicht prickelnd.


so ist es
Don't criticize what you can't understand


Rufus
Granadaseggl
higgi hat geschrieben:Wen hättest du denn gerne am 34. Spieltag ganz oben?
Leverkusen oder Wolfsburg?

Außer unseren :vfb: ?
Am liebsten Frankfurt, BvB oder Gladbach.
Aber zur Not auch die Pillendreher, WOB oder die Dosen.
Hauptsache mal ein anderer Meister und ich möchte zu gern mal das bedröppelte Gesicht vom kleinen Pisser sehen :mrgreen:

de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
Plan B hat geschrieben:So ist das mit Bauernkunden. Grundsätzlich ist der BVB Hort alles Bösen.


Du hast mit deinen Leipzigern genug zu tun, also beschäftige dich nicht noch mit Bayern und dem bvb
Don't criticize what you can't understand

Plan B
Halbdaggl
Der BVB kommt bei mir aber ganz deutlich vor Leipzig.
Ich finde diese Ablenkungsmanöver von den Bayern weg zum BVB hin doch immer sehr auffällig.
Die geilsten Fans hat ohnehin die Eintracht oder egal. Keine Ahnung.
Carpe diem.


Haber
Halbdaggl
Ewige Tabelle: VfB greift nach Rang 4

Während das Spitzen-Trio in der ewigen BL-Tabelle fest im Sattel sitzt, muss der HSV um Rang 4 fürchten. Die Bayern (3860 Punkte) führen vor Dortmund (2951) und Bremen (2886).

Stuttgart (2703) und Gladbach (2678) sitzen dem Hamburger SV, derzeit Vierter mit 2733 Punkten, im Nacken. Holt der VfB in den verbleibenden 29 Spieltagen mindestens 30 Punkte, könnte er den HSV verdängen. Wolfsburg hat die Top 15 im Visier. 11 Punkte noch, und der Meister von 2009 hätte Hannover (1174) von Platz 15 verdrängt. Letzter ist Tasmania mit nur 10 Zählern.

ARD


Bundes-Jogi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Angry Wasenhuhn hat geschrieben:Wenn wir nicht absteigen wollen, muss das schon sein. Aber es fühlt sich auch irgendwie falsch an, dem HSV den vierten Platz wegzunehmen.


Bild
„Ich bin ein alter Cowboy, dem kann man nicht so schnell in die Satteltasche pinkeln.“
(Friedel Rausch)