7327 Beiträge



Spielgerät
Benutzeravatar
Granadaseggl
Laut kicker gibt es in der "Klubspitze" (vermutlich die zwei Senilen) eine starke Opposition gegen Nagelsmann, der der Favorit von Eberl und Freund sein soll. Da weiß man ja schon vorher, wie das ausgeht, wenn dann zwei Mal hintereinander nicht gewonnen wird. Das kann sich dkP doch nicht ernsthaft antun.
Es bringt jetzt gar nichts, mit dem Kopf die rote Laterne einzuhauen
- Fabian Seneca Wohlgemuth -








Also zunäxscht mal kurz: mein Laptop fragt mich, ob ich Kicker.de erlauben möchte, 2 GB Speicherplatz zu verwenden. Haben die komplett den Arsch offen, den Leuten 2 Gigabyte auf die Rechner zu laden, nur damit ihre Werbe- und Script-Orgie da funktioniert? Oder sie haben was kaputt gemacht.

Aber zum Thema: Hofschranze Georg Holzner raunt wieder. Ich weiß nicht was das soll, und wer da welches Ziel verfolgt, oder ob die alle denken, dass es okay sei, wenn man ein paar Bruchstücke veröffentlicht und den Rest entweder absichtlich oder aus Mangel an Durchblick weglässt. Beziehungsweise ist es ja nicht außergewöhnlich, dass man nicht alles hat, aber dann muss man den ganzen Seuch anders schreiben, und nicht dem Pöbel so Krümel hinwerfen. Das ist so unglaublich faul, was in diesem Haus produziert wird. Oder sie können’s einfach nicht.

Zuckerle obendrauf: “Ralf Rangnick (65) gehört weiterhin zu den Optionen, allerdings dürfte er wenig erfreut darüber sein, dass die sportlich Verantwortlichen Nagelsmann ihm gegenüber bevorzugen würden.” What? Why? Warum sollte Ralle, der das Geschäft seit Jahrzehnten kennt, und der eh schon genervt ist und sich mehrmals selbst aus der Verlosung genommen hat, beleidigt sein, weil er nicht Topfavorit sei? Nachdem er gesagt hat er stehe nicht zur Verfügung? Und wo eh klar ist, dass Alonso die wahre erste Wahl ist? Dieser Holzner hat wirklich nicht alle Tassen im Schrank.


vivafernanda
Benutzeravatar
Granadaseggl
Vor kurzem stand in der sz, dass der Ralle eh lieber nicht will, denn warum sollte er aus der Chefetage steigen und sich wieder Vorgesetzte vor die Nase laden und dann auch noch die die mittlerweile sehr grauen Eminenzen?
Fand ich einleuchtend, auch wenns Schbeggulazius war.
Eine Hand, die schiebt, ist besser als 100 Hände, die ziehen.










Southern Comfort
Benutzeravatar
Halbdaggl
Ich würde den de Zerbi ja nach München schieben, ihn ordentlich den Pferdestall ausmisten lassen, um eine Struktur zu schaffen, die ein Anverwandter dann abernten darf. Aber ich bin ja nicht in der Position.
Leichten Herzens möchte ich Ihnen mitteilen, dass eine Aufgabe als Trainer des FC Bayern für mich niemals in Frage kommen wird.

schwaebi
Benutzeravatar
Halbdaggl
vivafernanda hat geschrieben:Hihi, Biotoptrainer. Guter Begriff.

Ich fange gerade an zu hoffen, dass ein gewisser Herr H. derzeit in S, auch einer ist. Und das ALLE akzeptieren!


Der Herr H aus S hat sich in seinem Biotop ne brustringfarbene Nase zugezogen (habe nebenher PK geschaut). Das muss ein Zeichen sein ;)

letzterschwob
Benutzeravatar
Granadaseggl
Neuer Trainer, der laut Eberl in den kommenden Tagen unterschreiben soll, soll fließend Englisch sprechen können. Rangnick ists also vermutlich nicht. Ich glaub so langsam wirklich an The Special One.
... weil diese Mannschaft 1.000 Mal besser ist als Wehrle es verdient.