1528 Beiträge

Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
Dir auch.
Also nicht politisch jetzt :mrgreen: sondern hinsichtlich deiner Tipp-Trefferquote bei unserem :vfb:
...im übrigen bin ich dem Meinung: Judenverfolgung mit (angeblichem) Mobbing im Forum zu vergleichen ist kein Muckenschiß!


de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
Iron hat geschrieben:
Gibts des hat geschrieben: sich viel zu wenig klar, wie hilfreich eine zweite Person im Haushalt ist. Ohne "gibtsned" würde ich wohl jetzt noch in einer langsam zunehmenden Blutpfütze liegen...:


Das merken wir gerade beim Schwiegervater ... aber es ist besser so wie es ist für die Schwiegermutter...


Auch von mir gute Besserung, mach jetzt nicht schlapp, wir brauchen dich hier noch :!:



Alles gute gibtsdes
Bleib bei uns und halte durch
Was ist dir denn passiert?
Hab’s garnicht richtig mitbekommen :(
Don't criticize what you can't understand


Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
Nilkheimer hat geschrieben:Gibsi, was machste??

Alles Gute, und schnelles Bessern! :prost:


(Hier könnte Ihr passendes Faust-Zitat stehen)

Stimmt:
Auch damals Ihr, ein junger Mann, Ihr gingt in jedes Kranken Haus.
Manch eine Leiche trug man fort. Ihr aber kamt gesund heraus...

Sagt Wagner zu Faust, der seinen Schüler an anderer Stelle so beschreibt:
Oh Tod - ich kenn's: das ist mein Famulus.
Eswird mein schönstes Glück zunichte,
dass diese Fülle der Gesichte
der trockne Schleicher stören muss.
...im übrigen bin ich dem Meinung: Judenverfolgung mit (angeblichem) Mobbing im Forum zu vergleichen ist kein Muckenschiß!


Strafraumgitarre
Benutzeravatar
Granadaseggl
Gibts des jezz aber bitte kein Scheiß, den Du da machsch! :bleich:

Du wirrsch jezz gfälligschd dabbfr widdr xond ond machsch, dass'd hoim kommsch, abbr om's nomgugga!!! :twisted:

Do drenna wirrsch doch sonnsch bloß schalluh ond zom mid de Schweschdra romscharwenzla kosch ja ao ebbr bsucha. Dui henn doch ao ohne Di no gnuag Bazzienda, Heidanei! :twisted:

Alles Gute :!: :prost:
Fick die Klugscheißer![quote="de mappes"]Wäre ne gute Idee für ne Signatur :?[/quote]





de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
CoachingZone hat geschrieben:@Haber

viewtopic.php?p=358713#p358713

... und dann einfach weiterscrollen.

Deswegen habe ich die Bemerkung von @Gibt's des heute morgen auch ernst genommen, obwohl sie ein wenig spaßig daherkam...


Das las ich auch
Aber als er dann von (s)einer blutlache sprach...bin irritiert was ihm widerfahren ist

@gibtsdes
Bitte Klär uns auf Wenns ok für dich ist

Ah und nochmal: alles gute gell
Don't criticize what you can't understand





vivafernanda
Granadaseggl
Mönsch, gibsi :|
Erhol Dich gut, wenn Du da wieder raus bist. Danke fürs Mitlebenlasssen, für jemanden Humorvollen wie Dich ist es ja auch interessant wie es scheint ;)

Gute Besserung!! :vfb:
Für Euphorie ist´s stets zu früh.




Unter Westfalen
Benutzeravatar
Grasdaggl
Der Inkontinenzkoeffizient soll mit dem Alter ansteigen, habe ich gehört, während die Cochlearesistenz deutlich nachlässt.
Bei ehemals Wackentouristen stärker als bei Opernfetischisten.
Weiß jemand mehr darüber?
Wie ist es auf der Alb?
Oder im Saarland?
Abstand halten, Nähe schaffen!


Gibts des
Benutzeravatar
Granadaseggl
Ja nö, ähm... dann die Langversion ab ovo:
Als ausgewiesener Corona Schißhase habe ich durch einen blöden „hinterheristmanschlauer“ Fehler Kontakt mit Personen gehabt, die verkündeten, sie hätten ne leichte Erkältung. Da es sich um Verwandtschaft handelt und gibtsned nicht dabei war, die auf dem Absatz kert gemacht hätte nahm das Verhängnis seinen Lauf, denn was ich nicht wusste war, dass die beiden ziemlich militante Corona Verharmloser sind. Irgendwie kam das eher seltene Gespräch nie drauf und ich kenne meine Tante als exProkuristin einer Oberschwäbischen mittelständischen Maschinenbaufirma... ...also „seriös“.
Dienstag ruft sie mit positivem Schnelltest an. Ich starte meine andernorts beschriebene PCR-Test-Arie am Mittwoch (zu früh, wie mir der Gesundheitsamtmensch auch auf Fragen nicht verraten hat) Ergebnis habe ich bis heut nicht, spielt auch keine Rolle mehr. S.u.
Donnerstag dann noch Home Office mit stundenlangem Telefontermin (sehr Konfrontation, wies der Job halt mit sich bringt) danach ab in die Haia mit Schüttelfrost. Freitag nur zum krankmelden aus dem Bett gekrochen. Kein Schüttelfrost mehr. Nur müde. Sonst keine Symptome, außer Appetitlosigkeit, mit der Folge, mühsam einen Kaffeebecher Suppe runtergebracht zu haben. Beim Versuch diesen wieder loszuwerden, ging’s mir plötzlich nicht mehr so, wie anderen Leuten, denen s gut geht und als nächstes liege ich zu Schecken von Gibtsned vor der Porzellan Schüssel und die weckt mich trotz der Sauerei, die meine Nase beim Aufprall verursacht hat wieder auf.
Die Krankenwagen Besatzung legt die Fahrt ins Krankenhaus nahe. Mein Schwabenherz denkt an den Selbstbehalt der PKV, aber das Argument, „Sie haben nur eine Gesundheit“ lässt mich meine Nedenken gar nicht erst aussprechen und siegt auch über den Schamfaktor (das ganze Haus schaut zu...) ...tatsächlich will unsere Nachbarin die Ganze Nacht nicht geschlafen haben. Aus Sorge um mich. Wenn’s stimmt, hatte sie recht, denn kaum im Krankenhaus angelangt, kippte ich auf der Liege liegend in einen Herzstillstand mit angeblich Zweiminütiger Reanimation, worauf die Diensthabende das große Besteck zückte und zwei Stunden lang an mir herumwerkeln ließ. In dieser Zeit waren stets drei bis sieben Leute mit mir beschäftigt und haben so eine Art Cyborg aus mir machen wollen.
Da auf die Schnelle kein Grund für mein abtrünniges Verhalten gefunden wurde. Blieb nur die Beobachtung mit LangzeitEKG, das hieß (zumindest hier): Intensivstation und wg. Positivem Schnelltest: Corona-Intensiv. Sie finden aber trotzdem nix, und manchmal bin ich mir ja auch selber ein Rätsel...
Naja, das ist der Stand der Dinge. Schwestern
Gibt’s hier
nicht. nur so kleine untersetzte grüne Gestalten (sie sind unter uns), die sich bisher freundlich gezeigt haben und anscheinend harmlos sind, solange ich sie nicht mit Wünschen nach Internet Zugängen belatschere (war ja heute Nachmittag wichtig, weil das Sky-Ticket meines Freundes auf dem Handy ned funzt).
Trinken muss ich nicht, des
Gibt’s per
Dropping in (wie heute in anderen Zusammenhängen so unschön gesagt wird) und Wassermassen muss ich auch nicht wg. Des saumäßig störenden Katheders, das bei Coronadiagnose zuständig für die Bestimmung Eingangsmenge = Ausgangsmenge sei. Nur dass ich ja nicht deswegen hier liege sondern wg irgendwie Herzdingsbums...
Das Nachtmarsmensch will dankenswerterweise mal die Ärztin darauf ansprechen... allerdings
Gibt’s hier
Gar keine Nasszelle, da die „reguläre“Belegschaft des Zimmers eher weniger danach verlangt und in der Regel wohl nicht nicht einmal seine Position im Bett ändern kann.
...im übrigen bin ich dem Meinung: Judenverfolgung mit (angeblichem) Mobbing im Forum zu vergleichen ist kein Muckenschiß!


higgi
Benutzeravatar
Halbdaggl
Alter was machst du für Sachen?
Haben sie dich jetzt nochmal getestet oder nicht?

Wie war es auf der anderen Seite? Hast du Jungfrauen getroffen? Oder so nen älteren Herren mit Bart?

Wünsch dir ganz schnelle Genesung, und vergiss nicht die Schwestern hin und wieder nach dem Blasen- oder Nierentee zu fragen. Das bringt Stimmung in die Bude
von daher