638 Beiträge

Tamasi
Benutzeravatar
Grasdaggl
Stimmt. Eigentlich hätte Mietmaul seinen Beitrag im Corona-Thread posten können. Da ist es auch Usus, über andere zu klagen und Versäumnisse zu monieren - anstatt selbst einen Beitrag zu leisten, dass es besser wird.

Wobei... "besser werden"... Ich mag's ja, wie's ist.

Bzw. ich kann damit leben, wenn manches nicht immer... Aber ich bin eh niveaulos. :-)

de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
darkred hat geschrieben:
de mappes hat geschrieben:
Jedem das seine.


@Tamasi bitte übernehme das :oops:



suum cuique.
Gabs auch schon vor den Nazis.
Und nö. Hab nur überschaubar Lust auf diesbezügliche Deutung, bzw. einschlägige Belehrungsdiskussionen, wenn's rechts ist. :P


Is recht(s)
Wusste ich auch nicht und mir geht es immer wieder über die Lippen
Freute mich nur ein wenig, dass es auch anderen so geht ;)
Don't criticize what you can't understand

darkred
Benutzeravatar
Halbdaggl
Wir leben halt in einer Zeit in der es total en vogue ist, in des Gegenüber Gesagten sogleich vermeintlich moralisch Verwerfliches zu vermuten. Oder noch schlimmer, ihm gar ein niederträchtige Agenda zu unterstellen. Für wirkliche Auseinandersetzung ist selten Zeit oder Muse. Scheint so ein Auto-Reflex unserer schönen neuen Kommunikations-Ära zu sein.

So deute ich im Übrigen auch des Mietmauls Einlassung hier heute. Da wird etwas in einer Rigidität abgeurteilt, dass vorher der Gänze nach nicht durchleuchtet wurde. So kommt es zumindest bei mir an.
Finde auch, dass er früher hier zu den inhaltlich guten Foristen gehörte, aber dieses unnötig bärbeißige und abkanzelnde Austrittsfanal hätte er sich wahrlich klemmen können. Just my 2 cents ... wie es immer so schön heißt, gell.

Southern Comfort
Benutzeravatar
Halbdaggl
Aaaah, der salomonische darkred... da steckt doch garantiert ein Lohnschreiber des Dalai Lama dahinter! Die Maske ist gefallen, Du Gutmensch-Faschist! Geh doch zu Hause in Deinen Glücksbärchi-Elfenbeinturm und lass uns hier in Ruhe bruddeln! Wir haben hier immer noch Meinungsfreiheit!



(Wo sind die beschissenenen Smileys?!)
GLB-Tippspielmeister 2019/2020

de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
darkred hat geschrieben:Wir leben halt in einer Zeit in der es total en vogue ist, in des Gegenüber Gesagten sogleich vermeintlich moralisch Verwerfliches zu vermuten. Oder noch schlimmer, ihm gar ein niederträchtige Agenda zu unterstellen. Für wirkliche Auseinandersetzung ist selten Zeit oder Muse. Scheint so ein Auto-Reflex unserer schönen neuen Kommunikations-Ära zu sein.

So deute ich im Übrigen auch des Mietmauls Einlassung hier heute. Da wird etwas in einer Rigidität abgeurteilt, dass vorher der Gänze nach nicht durchleuchtet wurde. So kommt es zumindest bei mir an.
Finde auch, dass er früher hier zu den inhaltlich guten Foristen gehörte, aber dieses unnötig bärbeißige und abkanzelnde Austrittsfanal hätte er sich wahrlich klemmen können. Just my 2 cents ... wie es immer so schön heißt, gell.


Da bin ich zu großen Teilen bei dir
Wollte ich auch nicht anpinkeln mit dem Hinweis, gell
Hoffe das war klar :)
Don't criticize what you can't understand

de mappes
Benutzeravatar
Spamferkel
Southern Comfort hat geschrieben:Aaaah, der salomonische darkred... da steckt doch garantiert ein Lohnschreiber des Dalai Lama dahinter! Die Maske ist gefallen, Du Gutmensch-Faschist! Geh doch zu Hause in Deinen Glücksbärchi-Elfenbeinturm und lass uns hier in Ruhe bruddeln! Wir haben hier immer noch Meinungsfreiheit!



(Wo sind die beschissenenen Smileys?!)


:lol: :lol: :prost:
Don't criticize what you can't understand